Chia Samen: Low Carb Superfood für Jederman

Chia-Samen waren früher schon bei den Azteken Heilmittel und Grundnahrungsmittel. Kein Wunder dass das Superfood aus Mexiko auch endlich auf unseren Markt gekommen ist. Doch was macht die kleinen Low Carb Chia Samen so besonders? Und warum helfen sie uns beim Abnehmen?

Chia Samen enthalten nicht nur eine Menge an Nährstoffen, sondern sind zusätzlich reich an Antioxidantien, Kalium, Eisen, Omega-3-Fettsäuren und Kalzium. Doch nicht nur die Inhaltsstoffe machen die Chia Samen so besonders. Vor allem die Menge an verschiedenen Nährstoffen wie beispielsweise Magnesium enthalten Chia Samen in Hülle und Fülle.

In Low Carb Chia Samen verbergen sich zudem eine Menge an Proteinen, Vitaminen, Ballaststoffen und Mineralstoffen.

 

Aus diesem Grund sind Chia Samen sehr beliebt für alle Menschen die auf ihr Gewicht achten. Auch Leute die sich nur Low Carb ernähren greifen immer wieder auf diese Wundersamen zurück.
 

 

Chia Samen Low Carb Diät – Was kann man aus Chia Samen herstellen?

Das Gute an Chia Samen ist, dass man sie zu verschiedenen Zwecken verwenden kann. Sie möchten ein Low Carb Brot selbst backen? Chia Samen sind dafür eine geeignete Zutat.

Viele Leute die auf ihr Gewicht achten verwenden Chia Low Carb Samen auch zum Frühstück.
Denn aus ihnen lasst sich hervorragend Low Carb Chia Pudding herstellen.

Die Verwendung von Chia Samen ist auch für Smoothies sehr gut geeignet. Einfach Chia Samen mit Wasser und Früchten oder Gemüse mischen – und fertig ist der gesunde und sättigende Smoothie! Lass dich im Internet inspirieren welche Obst- und Gemüsesorten ganz besonders zusammenpassen.

 

Chia Pudding Low Carb Frühstück – Wie schmeckt es am besten?

Für ein leckeres und vor allem gesundes Pudding Frühstück vermengen Sie die Chia Samen mit etwas Mandelmilch. Danach muss abgewartet bis sich kleine Klümpchen bilden (ungefähr 15 Minuten lang – ab und zu umrühren). Um den Pudding noch genießbarer zu machen kann er nun für 2 Stunden in den Kühlschrank gestellt werden.

Chia Samen Pudding
Chia Samen Pudding

Anschließend kann er nach Lust und Laune gewürzt werden. Geeignet sind beispielsweise Nüsse, Haferflocken, Obst, Vanilleschoten oder Zimt. Auch dunkle Schokoladen- oder Kokosraspeln schmecken sehr gut vermengt im Chia Pudding.

Tipp: Der Chia Samen Low Carb Pudding kann eine Woche im Kühlschrank gelagert werden. Mandelmilch kann natürlich auch durch andere Milcharten wie beispielweise Sojamilch ersetzt werden.

 

Chia Samen Low Carb Diäten – Warum sind die Samen dafür geeignet?

Zum einen haben Chia Samen nicht viele Kalorien, und zum anderen täuschen sie dem Magen ein Sättigungsgefühl vor. Dies geschieht durch das Aufquellen der Samen. So entsteht weniger Platz für weitere Nahrung und dem Gehirn wird signalisiert, dass man voll ist.

 

Unser Fazit zu Chia Samen in einer Low Carb Ernährung

Chia Samen schmecken nicht nur lecker, sondern tun unserem Körper gut. In einer Studie in Massachusetts in den USA wurde entdeckt, dass Chia Samen einen blutverdünnenden Effekt mit sich bringen. Das verringert wiederum das Risiko eines Herzinfarktes oder Schlaganfalls. Zusätzlich kam man zu dem Ergebnis, dass die Wundersamen auch den Blutzuckerspiegel positiv regulieren können.
 

 

Aus diesem Grund sollten sich nicht nur Menschen mit Gewichtsproblemen von Chia Samen ernähren, sondern ebenso bestimmte Risikogruppen wie Herz- oder Diabetespatienten. Das kann sich nämlich positiv auf ihre Gesundheit auswirken.

Chia Samen eigenen sich also hervorragend zum abnehmen.

Chia Samen kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.