Apfel Diät Erfahrung

Apfel Diät - wirkt sie tatsächlich
Apfel Diät – wirkt sie tatsächlich

Heutzutage werden viele Diäten ausprobiert. Eine bekannte Methode um Gewicht zu verlieren ist die Apfel Diät. Doch wie funktioniert diese spezielle Diät eigentlich? Werden hierbei nur Äpfel gegessen? Wir haben die Apfel Diät genauer unter die Lupe genommen.

Warum sind Äpfel für eine Diät geeignet?

Durch die Apfel Diät Erfahrung wurde festgestellt, dass Äpfel 5 Mal wirksamer zum Abnehmen sind als andere Diät-Pillen. Der Grund liegt darin, dass sie hervorragende Appetitzügler sind.

Häufig nehmen Menschen, die diese Diät durchführen, ungefähr 200 Kalorien weniger zu sich, als Andere. Das passiert durch die enthaltenen Ballaststoffe. Diese liegen länger im Verdauungssystem als andere Lebensmittel. Das wiederum bewirkt, dass der Magen-Darm-Trakt aufquillt und man länger satt ist.

Häufig wird diese Form von Diät auch mit der Apfel Wasser Diät kombiniert. Durch reichliches Wasser trinken ist der Magen länger gefüllt, weshalb kein Hungergefühl aufkommt. Erst dann stellt sich häufig ein Apfel Diät Abnehmerfoolg ein.

 

Wie funktioniert die Apfel Diät?

Grundsätzlich geht es bei der Äpfel Diät nicht darum, ausschließlich Äpfel zu essen. Bei der Diät werden am Tag verteilt 3-5 Äpfel gegessen. Das geschieht meist vor jeder Mahlzeit. Das bewirkt eine Steigerung des Sättigungsgefühls und kann sogar Mahlzeiten ersetzen. Viele schwören darauf, dass sich der Apfel Diät Abnehmerfoolg relativ schnell abzeichnet. Der Apfel Diät Erfahrung nach, werden am besten mittelgroße Äpfel vor jeder Mahlzeit gegessen. So können bis zu 500 kcal pro Tag eingespart werden.



Abnehmen mit Gymondo

 

Wie könnte so ein Diätplan aussehen?

  • Vor dem Frühstück einen Apfel essen
  • Vor dem Mittagessen werden 2 Äpfel gegessen (oder einApfel kann z.B. durch einen Salat ergänzt werden)
  • Leichtes Abendessen (davor einen Apfel essen oder das Abendessen durch einen Apfel ersetzen)

Die Apfel Wasser Diät verspricht größere Erfolge, wenn mindestens 4 Liter pro Tag getrunken werden. Hierbei sollte nur auf Wasser oder zuckerfreie Tees zurückgegriffen werden. Apfelsäfte sind tabu! Diese haben einen hohen Zuckeranteil und bewirken nicht den gewünschten Erfolg, sondern das Gegenteil.

 

Apfel Diät Erfahrungen – Vorteile

Apfel Diät Erfahrungen - nur sehr wenig Abwechslung
Apfel Diät Erfahrungen – nur sehr wenig Abwechslung

Grundsätzlich ist diese Form der Diät für jede Person geeignet. Zudem ist sie sehr billig da keine große Ernährungsumstellung, wie zum Beispiel der der Low-Carb Diät, benötigt wird. Dennoch sollte man bei dieser Art der Diät nicht nur Fast Food oder viel ungesunde Nahrung zu sich nehmen. Man sollte so wenig wie möglich Kohlenhydrate essen, da Äpfel selbst schon viel Zucker enthalten. Ein weiterer Vorteil ist, dass Äpfel viele Vitamine haben.

Viele kombinieren diese Diät mit der Apfel Ei Diät. So kann auf einfache Weise Low-Carb Ernährung mit der Apfel Diät kombiniert werden. Viele essen gerne beispielsweise Rührei oder Spiegelei zum Frühstück. So kann auf leichtestem Wege durch die Apfel Ei Diät abgenommen werden. Die Apfel Ei Diät Erfahrung zeigt, dass die Kombination aus kohlenhydratarme Nahrung und Apfel die besten Erfolge verspricht.

Apfel Diät Nachteile

Das Problem ist, dass die meisten Menschen diese Art von Diät nicht dauerhaft durchführen möchten. Die Apfel Diät Erfahrungen zeigen zwar, dass mit der Apfel Diät abgenommen werden kann, aber nach der Diät häufig ein Jojo-Effekt auftritt. Das bedeutet, dass das Gewicht wieder zugenommen wird. Zudem fehlen dem Körper wichtige Nährstoffe, weshalb empfohlen wird die passenden Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen. Aktuell stark im Trend sind Chia Samen. Ein sehr ähnliches Problem tritt bei der Reis Diät auf. Hier sollte man stets auf seinen Körper hören und ihm jene Nährstoffe zuführen, die er benötigt. Diäten die in einem ständigen Hungergefühl enden, oder nur einseitige Kost empfehlen, werden auf lange Sicht nicht hilfreich sein.

 

Fazit

Durch die Apfel Diät abgenommen haben bestimmt schon Einige. Das Problem dabei ist, dass das Gewicht meistens nicht gehalten werden kann. Zudem ist die Ernährung sehr einseitig und auf Dauer ungesund. Wir können deshalb von dieser Diät abraten. Wer ernsthaft abnehmen will, sollte sich lieber damit beschäftigen seine Ernährung dauerhaft umzustellen und eine sportliche Betätigung finden. Wir haben gute Erfahrungen mit 10 Weeks Body Change und Gymondo gemacht. Gymondo bietet aktuell auch eine kostenlose 7 Tage Testversion an!