Yokebe Erfahrungen

Meine Erfahrungen mit Yokebe

Nach der Yokebe Diät ging es mir blendendDa ich im Laufe der letzten Jahre immer mehr Gewicht angereichert hatte, entschloss ich mich Ende letzten Jahres dazu, eine Yokebe Test Diät zu machen. Der Verzicht auf Nikotin hatte sich genauso auf meinem Bauch und meiner Hüfte niedergeschlagen wie die Wechseljahre oder die Entfernung der Galle. Außerdem hatte ich eine geradezu suchtartige Vorliebe für Schokolade entwickelt. Hier präsentiere ich dir die Yokebe Erfahrungen meines Experiments.

Ich verglich ein paar Tage lang alle Diätprodukte bei Amazon. Über die Kundenbewertungen kann man hier einen guten Eindruck davon bekommen, wie eine Pulver-Diät bei anderen ankommt. Natürlich sah ich auch im Fernsehen gelegentlich Werbesendungen, die bestimmte Diätprodukte betrafen. Die zu Yokebe passende Werbung im TV hat mich allerdings eher abgeschreckt. Da zeigten nett aussehende Frauen eine Pappfigur von sich als Vorher-Bild. Leider konnte selbst ein Blinder erkennen, dass diese Pappfigur vollkommen unrealistisch aussah. Sie wurde ganz offensichtlich um einige Zentimeter gestaucht und in Hüfthöhe von einem Anfänger in die Breite hinein bearbeitet. Natürlich mit den Zweck, die Person dicker wirken zu lassen. Mit so schlechten Photoshop-Bearbeitungen sollte man als seriöser Hersteller aber nicht beim Publikum punkten wollen. Es war offensichtlich, dass keine der Damen je Übergewicht gehabt hatte. Warum möchten uns einige Diätmittelhersteller nur für dumm verkaufen?!

Auch wenn mich der TV-Spot von Yokebe ebenso ärgerte wie der immer gleiche Sprechtext der Damen, sprach für mich einiges für eine Yokebe Diät: Ich bin nämlich schwer laktoseintolerant. Ich wählte also nur zu gerne das laktosefreie Yokebe Starterpaket mit dem praktischen Shaker. Meine Yokebe Erfahrung war allerdings trotzdem eine gemischte. Daran waren aber nicht das Yokebe Starterpaket oder die schlechte TV-Werbekampagne schuld, sondern eine unerkannte Darmerkrankung. Diese hatte ich mir durch eine jahrelange stark eiweißhaltige Ernährung zugezogen. Meine Darmflora war hinüber. Die Folgen waren unschön.

Meine persönlichen Yokebe Erfahrungen

Yokebe Erfahrungen
Yokebe Starterpaket

Anfangs fand ich den leicht vanilligen Yokebe Geschmack ohne weitere Aromatisierung recht angenehm. Im Vergleich mit einem bestimmten „fixfertigen“ Diätgetränk konnte Yokebe geschmacklich aber nicht mithalten. Dafür bekam es mir aber deutlich besser. Geschmack ist eben nicht alles. Die Yokebe Inhaltsstoffe sagten mir ebenfalls zu. Als kritische Kundin lese ich solche Angaben stets genau durch. Ich ging mehrfach in die Apotheke, eine weitere Dose Yokebe kaufen. Dadurch konnte ich das Abendbrot gelegentlich weglassen. Die Yokebe Rezepte nutzte ich vorerst nicht. Ich bin selbst eine gute Köchin und weiß, wann etwas hochkalorisch, fett oder zu süß ist.

Mit dem anschließend gekauften Yokebe 2 Wochen Diät Paket hielt ich den Yokebe Stoffwechsel aktiv. Ich dachte, abnehmen mit Yokebe sei eine sehr angenehme Erfahrung. Trotzdem war es für mich anfangs unvorstellbar, alle drei Mahlzeiten durch „Yokebe lactosefrei“ zu ersetzen. Das hätte ich niemals durchgehalten. Ich ersetzte daher zunächst nur eine Mahlzeit, zu der ich ohnehin nicht allzu viel esse. Ich bemerkte trotzdem, dass ich manchmal kein ausreichendes Sättigungsgefühl hatte. Prompt aß ich einige Stunden später noch eine Schnitte Brot. Das Abnehmen mit Yokebe war anscheinend doch nicht ganz einfach wie gedacht. Daher disziplinierte ich mich auf andere Weise. Ich begann zusätzlich zur halbherzigen Yokebe Diät, regelmäßig meine Walkingstöcke zu benutzen. Bewegung schadet nie, man kann deutlich leichter abnehmen mit Yokebe, wenn man auf zusätzliche Bewegungseinheiten achtet.

Übrigens: Viele Menschen nennen das Abnehmprodukt flschlicherweise Jokebe.

Aller Anfang ist so schwer wie das durchhalten

Am Yokebe Geschmack ist prinzipiell nichts zu meckern. Auf Dauer wird er jedoch leicht langweilig. Vor allem, wenn man ein paar Tage auf alles andere verzichtet, fällt einem das ganz schön schwer. Der Jojo-Effekt lauert an jeder Ecke. Man sucht also unweigerlich interessantere Yokebe Rezepte und findet diese auf der Webseite von Yokebe. Man findet hier schmackhafte Shake-Variantionen und leckere Rezepte zu jeder normalen Mahlzeit. Man kann heutzutage Yokebe günstig im Netz erwerben und sich mit diesen Rezept-Varianten schlanker machen.

Viele Yokebe Erfahrungsberichte hatte ich vorab nicht gelesen. Doch, als ich disziplinarisch einzubrechen drohte, halfen mir die positiven Yokebe Erfahrungsberichte wieder in die Spur. Die Yokebe Tabletten – als da sind „Yokebe Stoffwechsel aktiv“ und „Säure-Basen-Balance“ – habe ich nicht eingesetzt. Sie erweisen sich aber sicher hilfreich für Menschen, die einen noch größeren Gewichtsverlust erreichen wollen. Als mein Yokebe 2 Wochen Diät Paket zu Ende ging, hatte ich immerhin 3 Kilo abgenommen. Durch mein „Yokebe lactosefrei“ passte ich wieder in meine alten Jeans.

Yokebe Test – schnelle Erfolge sind gut für die Motivation

Meine Yokebe Erfahrungen sind leider etwas gemischt ausgefallen. Ab der zweiten Woche meiner Diät suchten mich Durchfälle heim. Deren Ursache fand ich zunächst nicht heraus. Ich dachte, vielleicht nehme ich nun richtig ab – aber Fehlanzeige. Mein Bauch schwoll nach eigenem Ermessen an und die Personenwaage zeigte danach regelmäßig zwei Kilo mehr an. Und das, obwohl ich weniger aß. Am Ende langwieriger Untersuchungen beim Gastroenterologen stand eine Leber- und Darmstörung als Ursache meiner Beschwerden fest. Dadurch konnte ich kein hoch konzentriertes Eiweiß mehr vertragen. Ich musste meine Yokebe Rezepte erst einmal einmotten und eine Leberdiät machen.

Das eben angebrochene Yokebe 2 Wochen Diät Paket erinnerte mich täglich daran, dass mein Yokebe Test noch nicht abgeschlossen war. Ich musste aber vorerst kein neues Yokebe kaufen. Stattdessen übte ich mich in veganer Kost ohne konzentrierte Eiweißträger. Doch eine positive Yokebe Erfahrung führt nach Ausheilung der akuten Erkrankung dazu, dass man wieder mit dem Abnehmen anfängt. Mein Yokebe Test ging in die zweite Runde. Nach Ende meiner Vorräte kaufte ich die nächste Packung Yokebe günstig über Amazon

Yokebe Preis – was kostet das Diätmittel?

Wer die Yokebe Diät durchziehen will, muss zunävhst Yokebe kaufen. Die Preise im Internet sind in der Regel günstiger als in einer Apotheke. Bei Amazon kostet die Yokebe Classic Einzeldose direkt von Yokebe aktuell 14,45€. Darin enthalten sind 500g Yokebe, was für 10 Mahlzeiten ausreicht. Somit zahlt man 1,45€ pro Mahlzeit.

Für 15,19€, also nur 76 Cent mehr, bekommt man noch einen Shaker dazu. Wer weder Shaker noch Mixer zu Hause hat, sollte dieses Angebot in Anspruch nehmen.

Der Yokebe Preis für „Forte“ liegt etwas höher als für „Classic. Eien 500g Packung + Shaker kostet knapp 19€.

Den besten Preis bekommt man, wenn man direkt zu etwas größeren Paketen greift. Das Yokebe 2-Wochen Diät Paket beinhaltet 1,75kg und kostet 45,59€. Das entspricht einem Preis pro Kilogramm von circa 26€.

Mein Fazit zum Abnehmen mit der Yokebe Diät

Insgesamt war die zwangsweise zwei Monate unterbrochene Yokebe Diät nicht viel kostspieliger, als wenn ich normal eingekauft hätte. Mein Gewichtsverlust von bisher 6 Kilo ist spürbar. Er ermuntert mich, zum Herbstanfang eine neue Yokebe-Woche einzulegen. Außerdem könnte ich ja hin und wieder einen Yokebe-Tag einlegen. In diesem Fall ersetze ich tatsächlich alle drei Mahlzeiten und esse zwischendurch nur einen Apfel. Einen Tag lang hält man das wahrscheinlich gut durch. Einziger Nachteil aus meiner Sicht: Der natürliche Yokebe Geschmack wird einem auf Dauer etwas langweilig. Generell finde ich es aber gut, dass man sein Yokebe selbst aromatisieren kann. So muss man nicht mehrere Packungen Diätpulver mit unterschiedlichen Aromen kaufen. Das geht ins Geld und nimmt Platz in der Küche weg.

Yokebe Test
Yokebe Test zur laktosefreien Variante

Für diese Diät spricht auch, dass es kaum eine andere Pulvershake-Diät gibt, die man als laktoseintoleranter Mensch mit Übergewicht machen kann. Alle anderen Anbieter haben konzentrierte Milch- und Joghurt-Produkte im Spiel, weil das geschmacklich besser ankommt. Einige Hersteller haben auch eine angeblich laktosefreie und „fixfertig“ trinkbare Variante auf Joghurtbasis im Angebot. Diese ist aber durch Zugabe von Laktase nicht komplett laktosefrei. Ebenso wenig ist alkoholfreies Bier komplett alkoholfrei, wie wir heute wissen. Auch kleine Mengen des Allergens sind aber für schwer laktoseintolerante Personen wie mich schädlich. Daran ändert auch die Zufuhr des fehlenden Enzyms nichts.

Die Yokebe Inhaltsstoffe gehen für mich ok. – und im Herbst werde ich auch die Yokebe Tabletten probieren, um vielleicht noch etwas mehr abzunehmen. Vorerst gilt es, meinen Darm wieder gänzlich in Ordnung zu bringen, meine Fettleber durch mehr Bewegung abzubauen und mein neues Gewicht zu halten. Ich wünsche mir vom Hersteller, dass er auch die neue „Yokebe Forte“-Diätkost als laktosefreie Variante anbieten wird. Damit kann man auch als laktoseintoleranter Mensch lecker mit Yokebe abnehmen.

Angebot
Yokebe Lactosefrei Vanille Starterpaket + Shaker, 1er Pack (1 x 500 g)
  • Der Yokebe-Diätplan erlaubt sogar leckere Mahlzeiten während des Abnehmens
  • Yokebe versorgt Sie mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen und enthält keine künstlichen Farb- oder Konservierungsstoffe
  • Die hochwertigen Proteine unterstützen den Muskelerhalt und die Yokebe-Nährstoffkombination sorgt für den Yokebe-Abnehmeffekt
  • Die Aktivkost Yokebe Lactosefrei schmeckt angenehm nach Vanille und ermöglicht es auch Personen mit einer Lactoseintoleranz natürlich lecker abzunehmen
Angebot
Yokebe Classic Starterpaket + Shaker, 1er Pack (1 x 500 g)
  • Der Yokebe-Diätplan erlaubt sogar leckere Mahlzeiten während des Abnehmens
  • Yokebe versorgt Sie mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen und enthält keine künstlichen Farb- oder Konservierungsstoffe
  • Die hochwertigen Proteine unterstützen den Muskelerhalt und die Yokebe-Nährstoffkombination sorgt für den Yokebe-Abnehmeffekt
  • Die Aktivkost Classic mit Bienenhonig schmeckt natürlich getreidig