Guarana – die urtümliche Kraft aus dem Dschungel

Schon Mogli wusste die Lianen des Dschungels gut zu nutzen. Er hangelte sich an ihnen über den gefährlichen Boden des Regenwaldes. Auch in unserer heutigen Zeit sind die Lianen des Seifenbaumes noch immer nützlich für den Menschen. Aus ihnen wird Guarana gewonnen, was viele Menschen besonders in Südamerika regelmäßig zu sich nehmen. Auch in Europa gewinnt es zunehmend an Relevanz.

Die Wirkung von Guarana

Guarana
Guarana (Quelle Wikipedia)

Guarana wird vor allem auf Grund des Koffeingehaltes gekauft. Die Samen der Guarana Pflanze enthalten etwa viermal so viel Koffein wie eine Kaffeebohne, sodass die Guarana Wirkung der des Kaffees entspricht, aber deutlich stärker ausfällt. Die Müdigkeit wird vertrieben, wir fühlen uns fit und leistungsfähig und die Konzentrationsfähigkeit nimmt zu. Wer sich einen typischen Kaffee zubereitet und nicht auf grünen Kaffeeextrakt zurückgreifen will, muss zu gerösteten Kaffeebohnen greifen. Diese sind jedoch nicht gut für den Magen und somit kommt es beim Kaffeetrinken zu unangenehmen Begleiterscheinungen. Diese treten bei der Einnahme von Guarana nicht auf. Zudem haben viele Menschen damit zu kämpfen, dass Kaffee langfristig die Zähne verfärbt. Auch diesem Problem kann man aus dem Weg gehen.

 

Die Guarana Wirkung hält deutlich länger

Wer regelmäßig Kaffe trinkt weiß, dass dieser irgendwann nicht mehr so gut wirkt und nach kurzer Zeit bereits die nächste Tasse getrunken werden muss. Bei Guarana hält die Wirkung deutlich länger (6 – 8 Stunden) an, da viele Gerbstoffe in der Pflanze enthalten sind und das Koffein an diese gebunden ist. Der Körper muss diese erst voneinander trennen und somit wird das Koffein nach und nach freigesetzt. Somit verteilt sich die Wirkung gleichmäßig auf viele Stunden. Guarana spielt vor allem für die Indianer eine große Rolle. Sie nennen sie „wara“, was auf Deutsch „Frucht der Jugend“ heißt. Vor Gefahrensituationen in denen die Indianer Bestleistung abrufen müssen nehmen sie Guarana ein und sorgen somit für scharfe Sinne. Dies ist vor allem der Fall wenn sie auf Jagd gehen oder ein Kampf stattfindet.

Wie wird Guarana konsumiert?

Die Indianer stellen aus den zermahlenen Samen der Pflanze eine Paste her, die man gut transportieren kann. Somit können sie auch auf Reisen ständig neue Energie tanken. Der Nachteil ist jedoch, dass der Geschmack beinahe unerträglich ist. Heute gibt es deutlich bessere Möglichkeiten Guarana zu sich zu nehmen. Bei Amazon ist ein Guarana Pulver erhältlich, welches man in Wasser oder Fruchtsaft auflösen kann. Scheinbar gibt es auch Menschen die sich das Pulver über ihr Essen streuen, davon kann ich aber aus eigener Erfahrung abraten *würg*.

Alternativ gibt es Guarana Kapseln. In diesen ist das Pulver enthalten. Durch die Verkapselung merkt man nichts von dem Geschmack und die Wirkung kann sich voll entfalten. Zudem hat man bereits fertig portionierte Rationen zur Hand. Der Nachteil ist jedoch, dass die Kapseln meist etwas teurer sind.

Auch die Energydrink Hersteller haben Guarana für sich entdeckt und wählen es als gesunde Koffeinquelle für ihre Getränke. Diese sind jedoch in der Regel sehr zuckerhaltig, weshalb ich sie nicht empfehlen kann.

Guarana zum Abnehmen

Koffein ist seit langer Zeit eine wichtige Zutat in etlichen Fatburnern und Abnehmpillen. Durch das Koffein wird die Herzfrequenz erhöht und unser Körper verbraucht mehr Energie. Zudem bewirken die in Guarana enthaltenen Gerbstoffe, dass unser Hungergefühl unterdrückt wird und uns somit das Einhalten unserer Diät einfacher wird. Guarana ist ein Naturprodukt welches es seit Ewigkeiten gibt und somit lässt es sich mit den Prinzipien der Paleo Diät vereinen. Da es ein Pflanzenstoff ist, ist es auch mit vegetarische Diätformen wie der Paradies Diät kompatibel.

Jetzt Guarana Kapseln bei Amazon bestellen

Guarana beim Sport

Wer einen Traumkörper haben möchte kommt an Sport nicht vorbei. Nur mit viel Disziplin und einem guten Sportprogramm schafft man es eine athletische Figur zu bekommen. Beim Sport müssen ständig Bestleistungen abgerufen werden und an vielen Tagen wird das zu einer großen Herausforderung. Wenn man sich nicht so gut fühlt und etwas schwächelt ist es leicht das Training ausfallen zu lassen und sich auf die Couch zu legen. Um die Konzentration und Kraft etwas zu steigern, greifen auch Sportler regelmäßig zu Guarana. Es soll nicht nur die Ausdauer erhöhen, sondern auch beim Kraftsport für bessere Werte sorgen. Der Energiestoffwechsel und der Eiweißstoffwechsel sollen positiv beeinflusst werden und unser Leistungslevel erhöhen.

Guarana beim Sport
Guarana beim Sport

Guarana Nebenwirkungen

Prinzipiell ist es so, dass jedes Lebensmittel das eine Wirkung entfaltet auch eine entsprechende Nebenwirkung hat. Auf Grund des hohen Koffeingehaltes kann es bei der übermäßigen Einnahme von Guarana zu Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Zittern und Herzrasen kommen. Wer das Pulver oder die Kapseln unverantwortlich einsetzt um beispielsweise in einer langen Partynacht nicht schlapp zu machen, spielt mit seiner Gesundheit. Die Nebenwirkungen von Guarana gleichen im Grunde denen des Kaffees. Wer sich Guarana Pulver kauft sollte darauf achten, dass eine sinnvolle Dosierung gewählt wird. Zunächst sollten 3 Gramm pro Tag nicht überschritten werden.

Mein Fazit zu Guarana

Bei Guarana handelt es sich um ein in der Natur vorkommendes Produkt und das ist zunächst einmal gut. Ich halte es für eine sehr sinnvolle Alternative zu Kaffee, da Guarana deutlich bekömmlicher ist und seine Wirkung länger hält. Auch zum Abnehmen und Sport treiben ist es in einem gewissen Sinne empfehlenswert. Wer hin und wieder unter Antriebslosigkeit und Müdigkeit leidet, kann sich durch die Einnahme einen Kick verschaffen und anschließend diszipliniert am Erreichen seiner Ziele arbeiten. Die Kapseln werden jedoch manchmal als wahre Wundermittfatburnerel angepriesen, die das Fett nur so vom Körper schmelzen. Das ist total Unfug. Jedoch kann man mit Guarana in Kombination mit einer sinnvollen Diät und einem guten Sportprogramm tolle Erfolge erzielen.

Goldener Zweig – Pures Guarana ohne Zusätze – 1kg
  • Reines, natürliches Guarana in Rohkostqualität ohne Zusätze in aromadichter, wiederverschließbarer Verpackung
  • Das gemahlene Guarana stammt von einem der ältesten und renomiertesten deutschen Kräuterimporteure.
  • zum Einrühren in Milch, Wasser, Fruchtsaft, Joghurt und andere Speisen und Getränke.
  • Guarana von hoher Güte mit einer Haltbarkeit von mindestens zwei Jahren.
  • Kaufen Sie bei uns, dem Goldenen Zweig, direkt vom Hersteller zu Tiefpreisen.
Guarana Energizer Kick - 900 mg - hochdosierte Formel - vegan - 60 Tabletten
  • ✔ VERZÖGERTE ABGABE - Aufgrund der zeitlich verzögerten Abgabe, wirkt der Energizer 4 bis 6 Stunden.
  • ✔ EXTRA STARK DOSIERT - Hohe Konzentration von 900mg reinen Aktivstoff in nur einer Tablette. Mit 10 % Koffein aus der Quelle Guaranin.
  • ✔ REIN - Ist pharmazeutisch rein.
  • ✔ MADE IN GERMANY - All unsere Produkte werden in Deutschland produziert und unterliegen vielfältigen Produktionskontrollen. Vitabay steht seit über 10 Jahren für qualitative und innovative Produkte. Wir erweitern unser Sortiment nahezu wöchentlich und wollen Ihnen die BESTEN Nahrungsergänzungsmittel zum BESTEN Preis anbieten.
  • ✔ QUALITÄTS-GARANTIE - Unser Unternehmen unterliegt den umfangreichsten Kontrollverfahren nach der ISO 13485, wodurch wir unseren Kunden eine sichere und kontrollierte Qualität gewährleisten können. Wir verarbeiten ausschließlich zertifizierte Rohstoffe nach international anerkannten Qualitätsnormen HACCP, ISO 9001 sowie GMP - Good Manufacturing Practice.

Komm in unsere Facebook Gruppe!

Werde Teil der Community und tausche dich mit Gleichgesinnten über Fitness, Abnehmen & gesunde Ernährung aus!

x