Muskelaufbau Shake – Hintergrundinformationen, Tipps und Empfehlungen

Es gibt kaum einen Sportler, der in der heutigen Zeit keinen Muskelaufbau Shake mehr zu sich nimmt. Man findet sie in sehr vielen Haushalten, doch viele Menschen wissen gar nicht was genau sie da zu sich nehmen. Hier wirst du jetzt erfahren was für verschiedene Shakes zum Muskelaufbau es gibt, worin sie sich unterscheiden und welche für dich persönlich am besten geeignet sind. Wir werden mit den Grundlagen anfangen und uns dann langsam vortasten. Auf los geht's los!

Was ist überhaupt ein Muskelaufbau Shake?

Ein Muskelaufbau Shake aus Whey und Casein wird aus Mokle gewonnenUm zu verstehen was ein Muskelaufbau Shake ist, muss man zunächst wissen, wie Muskelaufbau überhaupt funktioniert. Jeder deiner Muskeln besteht aus vielen verschiedenen Muskelfasern und Muskelzellen. Wie viele Muskelfasern du in jedem einzelnen Muskel hast ist genetisch bedingt und unterscheidet sich von Mensch zu Mensch. Ihre Anzahl ist unveränderbar und wird dich dein Leben lang begleiten. Eine einzelne Muskelfaser kann bis zu 0,3 Meter lang werden und sie sind maximal 0,1 Millimeter dick.

Wenn deine Muskelfasern besonders beansprucht werden, beispielsweise wenn du im Fitnessstudio schwere Gewichte hebst, werden sie beschädigt. Der Körper schlussfolgert daraus, dass der Muskel den Belastungen nicht gewachsen ist. Er repariert die beschädigten Muskelfasern und verstärkt sie, sodass sie beim nächsten Mal strapazierfähiger sind. Um sie zu reparieren braucht der Körper viel Eiweiß, denn die Muskelfasern werden mit Proteinen verstärkt. Dieser Vorgang wird als Hypertrophie bezeichnet. Ein Muskelaufbau Shake kann keine Beschädigung an den Muskelfasern verursachen, er kann deinen Körper jedoch mit ausreichend Eiweiß versorgen, sodass die Reparaturen schnell und ohne Komplikationen ablaufen. Ein Muskelaufbau Shake ist also im Endeffekt ein Eiweißshake.

Eiweißshake zum Muskelaufbau – die Unterschiede

In einem Muskelaufbau Shake wird in der Regel Wasser oder Milch mit einem Eiweißpulver vermischt. Das Proteinpulver kann aus unterschiedlichen Quellen stammen und wird meist nach diesen benannt. Sie alle haben unterschiedliche Eigenschaften und zusammensetzungen.

Der wohl bekannteste Muskelaufbau Shake ist der Whey Shake. Er wird aus Molke hergestellt und wird deshalb so gerne verwendet, da das enthaltene Eiweiß vom Körper innerhalb kürzester Zeit aufgenommen werden kann. Besonders nach dem Training ist das wichtig, da zu diesem Zeitpunkt die Beschädigung der Muskelfasern akut ist.

Ein ebenfalls aus Molke hergestelltes Eiweißpulver ist Casein. Es unterscheidet sich vom Whey darin, dass es viele Ballaststoffe enthält und somit das Eiweiß nur langsam vom Körper absorbiert werden kann. Das ist dann von Vorteil, wenn man während des Schlafes den Körper mit ausreichend Eiweiß versorgen will ohne Nachts aufzustehen.

Ein ebenfalls beliebter Muskelaufbau Shake wird mit Egg Protein erzeugt. Wie der Name bereits vermuten lässt wird das darin enthaltene Eiweiß aus Eiern gewonnen. Besonders interessant ist, dass man hier nur sehr wenig Kohlenhydrate und Fett zu sich nimmt. Wer sich in einer Low Carb Diät befindet greift oft zu diesem Eiweißshake zum Muskelaufbau.

Immer mehr Menschen entwickeln ein Gespür für die Umwelt und entscheiden sich dafür keine tierische Nahrung mehr zu sich zu nehmen. Wer viel Sport treibt hat dann häufig das Problem, dass nicht ausreichend Eiweiße über rein pflanzliche Nahrung aufgenommen wird. Um dem entgegen zu wirken wurde Soja Protein entwickelt. Die Proteine werden aus der Sojapflanze gewonnen und anschließend zu einem Pulver verarbeitet. Für Vegetarier und Veganer ist das die perfekte Alternative.

Die so genannten Mehrkomponenten Shakes werden aus mehreren verschiedenen Eiweißpulvern zusammengesetzt. Eine sehr beliebte Kombination ist Whey + Casein.

Welcher Muskelaufbau Shake ist für mich sinnvoll?

Alle Muskelaufbau Shakes haben ihre Daseinsberechtigung und werden von der jeweiligen Zielgruppe rege konsumiert. Für die breite Masse ist Whey Protein empfehlenswert. Wer regelmäßig Aus Eiern wird Egg Protein hergestelltSport im Fitnessstudio treibt und über die normale Nahrung nicht auf ausreichend viel Eiweiß am Tag kommt (was bei den meisten Menschen der Fall ist), sollte nach dem Training einen Whey Protein Shake zu sich nehmen.

Ein Casein Shake ist immer vor dem Schlafengehen eine gute Idee. Auch wenn er kein Muss ist, hilft er dabei während der nächtlichen Regeneration genügend Proteine zur Verfügung zu stellen.

Egg Protein kann ich dir dann empfehlen, wenn du dich aktuell in einer strengen Diät befindest und schnell Fett abbauen willst. Wer penibel seine Kohlenhydrate und Fette zählt, wird sich über diesen Muskelaufbau Shake sehr freuen. Auch Menschen mit einer starken Laktoseintoleranz sollten Whey und Casein meiden und lieber auf Egg Protein zurückgreifen.

Falls du Vegetarier oder Veganer bist, solltest du dir Soja Protein bestellen. Darin wirst du keine tierischen Bestandteile finden und nimmst trotzdem reichlich Eiweiß zu dir.

Folgende Produkte kann ich dir empfehlen

nu3 Performance Whey Strawberry, Pulver, 1kg - Voller Erdbeer-Geschmack und gute Löslichkeit bei hohem Proteingehalt
  • Enthält 74,1g Whey-Protein je 100g und 22,2g Eiweiß je Shake (30g Pulver)
  • Weniger Kalorien durch kalorienfreie Sucralose statt Zucker - dazu auch Aspartam-frei!
  • Sehr gut lösliches Whey mit sanftem Erdbeer-Geschmack und milder Süße
  • In Deutschland produziert und geprüft - hochwertiges und natürliches Protein
  • Chemical Score (CS) = 116 und 22,3g BCAAs pro 100g
ESN Designer Whey Protein Pro Series, Vanilla, 1kg Beutel
  • Hochwertige Whey-Qualität - ultrafiltriertes Whey-Konzentrat und cross-flow mikrofiltriertes Whey-Isolat (CFM)
  • Hoher Proteingehalt (über 30% Isolat Anteil) und enthält alle Proteinfraktionen vollständig
  • Essentielle Aminosäuren (48%) - hoher Anteil an BCAA Aminosäuren (23%) - reich an der Aminosäure Glutamin
  • Wenig Carbs, laktosearm, geeignet für Vegetarier, die Milchprodukte verzehren - hohe biologische Verfügbarkeit und sehr leicht löslich (voll instant)
  • Premium Qualität - aspartamfrei und hergestellt in Deutschland
Angebot
All Stars 100% Whey Protein, Cookies-Cream, 1er Pack (1 x 2350 g)
  • Mit Glutamin, Taurin + Leucin
  • Enzyme Papain + Bromelain
  • Unter 1g Fett pro Shake
  • Low Carb < 2g Kohlenhydrate
  • Leckerer cremiger Geschmack

Auch bei Foodspring findest du sehr hochwertige und leckere Whey Protein Shakes (klick).

Mein Fazit zu Muskelaufbau Shakes

Experten empfehlen, dass ein Sportler täglich pro Kilogramm Körpergewicht etwa 2-4 Gramm Eiweiß zu sich nimmt. Um das zu realisieren müsste man ohne Muskelaufbau Shake unglaubliche Mengen an Fleisch und Milchprodukten zu sich nehmen. Vegetarier und Veganer müssten gigantische Mengen an Soja & Co verdrücken. Das ist nicht nur sehr unangenehm und aufwändig, sondern auch unverschämt teuer. Die Eiweiß Shakes sind da die beste Alternative und haben Sportlern das Leben sehr vereinfacht. Profis und Amateure nehmen sie gleichermaßen gerne zu sich und feiern dank ihnen große Erfolge. Sie sind aus den meisten Sportarten nicht mehr wegzudenken.

Komm in unsere Facebook Gruppe!

Werde Teil der Community und tausche dich mit Gleichgesinnten über Fitness, Abnehmen & gesunde Ernährung aus!

x