Weizengras Pulver – Was steckt wirklich hinter dem Superfood?

Weizengras
Weizengras

So richtig auffallend ist Weizengras nun wirklich nicht. Betrachtest du es aber in Wirkung und Anwendung genauer, ist es wirklich interessant und hilft bei so manchen Erkrankungen und Leiden. Weizengras selbst zählt zu den Süßgräsern und verfügt über weit mehr als 60x so viel Vitamin C als beispielsweise Apfelsinen. Der Kalziumgehalt ist gut 10x höher und der Vitamin B1 Gehalt rund 30x höher als der von Milch. Aber nicht nur das: Weizengras hat viele andere, gute Wirkstoffe. Hierzu zählen unter anderem Eisen, Vitamin C und Magnesium. Selbst Heilpraktiker oder die Alternative Medizin setzen das Süßgras bereits erfolgreich ein.

Was macht Weizengras im Körper?

Wie bereits erwähnt, gehört das Weizengras zu den sogenannten Süßgräsern und wird schon seit etlichen Jahrhunderten als Heilmittel eingesetzt. Die Blätter und auch die Halme wurden eher weniger verwertet, dafür jedoch der werthaltige Saft und dessen Extrakt. Wenn du also Weizengrassaft gewinnst, erhältst du ein Getränk mit einer unglaublich hohen Menge an Vitaminen, Enzymen, Spurenelementen und Mineralstoffen zu sich. Diese sind hervorragend geeignet für intakte Zähne, einen angemessenen Blutdruck und somit einen guten Cholesterinspiegel. Aber aufgepasst, nicht nur die schon erwähnten Punkte werden positiv beeinflusst. Auch deine Verdauung kann reguliert werden, Hautprobleme und Stress kann reduziert werden.

Hintergrund hier: Sämtliche Gifte im Körper werden vom Darm absorbiert und abgebaut. Es besitzt auch die tolle Fähigkeit, deinen Körper zu entsäuern. Die beinhalteten Antioxidantien sorgen dafür, dass Weizengras wirklich gern bei Entsäurungskuren angewendet wird. Studien zufolge lässt sich belegen, dass der Saft sogar die Nebenwirkungen bei Chemotherapien reduzieren kann.

Die konkrete Weizengras Pulver Wirkung

Aktuell ist es noch so, dass du Weizengrasprodukte vor allem bei Heilpraktikern und alternativen Medizinern erhältst. Beiläufig zu erwähnen ist, dass es bisher noch keine belegbaren, wissenschaftlichen Studien gibt, welche die Förderung der Gesundheit eindeutig macht. Jedoch können viele Erfahrungsberichte von langjährigen Weizengraspatienten bestätigen, dass das Immunsystem unterstützt und gefördert werden kann. Schluss folglich kann behauptet werden, dass die Menschen, die den Weizengras regelmäßig zu sich nehmen, mit ihrem Immunsystem Krankheiten und Infekte besser abwehren können, der Stoffwechsel wird angeregt und die freien Radikalen optimal unterstützt. Die Pflanze hat die Eigenschaft, Gifte und Absonderungen im Körper abzubauen und dem Blut eine erhöhte Sauerstoffzufuhr zu ermöglichen.

Durch Tierversuche konnte man belegen, dass die Aufnahme von Weizengras aktiv die Blutfettwerte niedrig halten kann. Auch menschliche Probanden gab es in der Vergangenheit. Bei ihnen konnte man erkennen, dass eine Steigerung der Körperstärke erfolgte. Eine interessante Studie eines Journals belegte auch, dass chronische Entzündungen des Dickdarms gut behandelt werden konnten. In dieser Studie wurden mehr als 20 Menschen über 4 Wochen beobachtet und kontrolliert. 50 % der Probanden bekamen während dieser Zeit Weizengras zum Einnehmen, die anderen 50% wurden mit Placebos therapiert. Die Patienten, die das Weizengras zu sich nahmen, konnten nachweislich Dickdarmentzündungen und deren Blutungen drastisch vermindern. Selbst Ärzte sind mittlerweile davon überzeugt, dass Weizengras bei dieser Krankheit ein Wundermittel darstellt.

Und noch eine weitere Studie gibt es. In dieser wurde nachgewiesen, dass die Inhaltsstoffe der Pflanze sich gut bei Blutarmut eignen. Menschen, die von Blutarmut durch eine Chemotherapie betroffen sind, können das Wundermittel ebenso erfolgreich zu sich nehmen. Die Optimierung der Blutwerte ist natürlich für jeden Patienten eine besondere Erleichterung.

Die Weizengras Pulver Wirkung unterstützt auch eine gesunde Abnahme. Wenn du regelmäßig Weizengrasprodukte zu dir nimmst, werden die Funktionen deiner Organe angekurbelt und somit eine erhöhte Aufnahme von Kalorien verhindert. Dein Hungergefühl wird reduziert, du verhinderst damit eine hohe Aufnahme an Nahrung und bekommst sicherlich auch den Konsum von Süßigkeiten etc. in den Griff. Da macht Abnehmen doch Spaß. Eine Unterstützung für deinen Kopf und für dein Durchhaltevermögen. Zusätzlich tust du deinem Körper so viel Gutes!!

Mit Weizengraspulver abnehmen
Mit Weizengraspulver abnehmen

Direkt zum Abnehmen ist noch zu erwähnen, dass das Korn auch für einen erfolgreichen Aufbau der Muskeln eingesetzt werden kann. Ideal also zum Unterstützen der Diät. Durch mehr Muskeln im Körper verbrennt er logischerweise auch mehr Energie und die Fettpölsterchen werden effizienter bekämpft. Durch die vielen beinhalteten Proteine sorgen die Inhaltsstoffe für die Instandsetzung der Muskeln, dem Gewebe und der versch. Zellen. Dem Körper liefern sie eine Menge Energie und sorgen dafür, dass die körperliche Aktivität unterstützt wird.

Die Leber profitiert ebenfalls vom Superfood Weizengras. Die Leber filtert bekanntlicher weise viele Giftstoffe aus dem Körper. Ist dein Organ im Dauerstress, entstehen oft Erscheinungen von Mängeln und auch Krankheiten. Das Weizengras kann dir jedoch helfen, die Leber, deren Funktion und deine Gesundheit im Gleichgewicht zu halten.

Entzündungen können ebenfalls gut mit dem Korn behandelt werden. Hier sind besonders Krankheiten wie Arthrose, Arthritis, Darmentzündungen etc. erfolgreich therapierbar. Verschiedene Reaktionen im Körper sorgen dafür, dass die Entzündungen im Körper minimiert werden.

 

Auch bei Mundgeruch oder anderen Körpergerüchen lässt sich Weizengras sehr gut einsetzen. Durch die Entgiftung des Darms sorgt das Weizengras dafür, dass der Körper es schafft, nicht ganz angenehme Gerüche im Mund oder am Körper zu reduzieren. Theoretisch kannst du es als Deo bezeichnen, da die Inhaltsstoffe dafür sorgen, dass sämtliche giftigen Stoffe ausgeschieden werden und der Körper innerlich bereinigt wird.

Selbst Karies kann mit der Pflanze behandelt werden. Die Inhaltsstoffe sind antibakteriell und sorgen für eine Art Entgiftung im Körper. Somit hast du einen guten Schutz gegen Karies, vorhandene Schmerzen der Zähne können reduziert werden, Zahnfleischbluten und Eiterungen können beim Heilungsprozess unterstützt werden.

Um Dir die Reichhaltigkeit von Weizengras einmal bewusst zu machen, hier ein paar Fakten:

Es besitzt

  • Rund 5x mehr Magnesium als Bananen
  • Gut 30x mehr Vitamin B1 als Milch
  • 5x mehr Eisen als Spinat
  • 11x mehr Kalzium als Rohmilch
  • 60x mehr Vitamin C als in Orangen
  • Selen
  • Kupfer und Mangen, für die Enzymbildung förderlich

Nachweislich beinhaltet das Weizengras über 100 Stoffe für die Vitalität, welche im Alltag durchaus förderlich sind.

Wo kann man Weizengras Pulver kaufen?

Empfehlenswert ist der eigene Anbau der Pflanze. Beachten solltest du hier jedoch, dass du die Körner am besten in einem Biogeschäft oder Reformhaus kaufst. Nachts kannst du diese in einer guten Menge Wasser ziehen lassen. Am nächsten Tag spülst du die Körner lediglich ab und stellst sie dann – ohne Erde oder Ähnliches – an einen gut temperierten Platz stellen. Achte hier besonders darauf, dass du die Körner regelmäßig mit Wasser versorgst.

Schon nach gut 7 Tagen siehst du kleine Sprösslinge. Nach weiteren 7 Tagen ist das Korn gut herangewachsen und du kannst es dann schneiden. Idealerweise nimmst du jeden Tag eine Handvoll des Gewächses zu dir. In welcher Form? Welche dir lieber ist. Egal ob als Smoothie oder Saft. Dein Vitaminspiegel freut sich und wird es dir danken.

Natürlich kannst du das Süßgras auch im Geschäft kaufen. Dort bekommst du es entweder bundweise oder auch pulverisiert und abgepackt. Auch im World Wide Web findest du etliche Händler und Shops, welche das Weizengras anbieten. Beachten solltest du hier, dass die Qualität von der getrockneten Pflanze qualitativ nicht so gut ist, wie die frische. Trotzdem wirkt die getrocknete Variante sich ähnlich positiv auf deine Gesundheit aus.

Wenn du es noch einfacher magst: Du kannst auch bereits fertigen Weizengrassaft kaufen. Meistens wird der Saft in Kombination mit grünem Tee und Zitrone angeboten. Du erhältst ihn im Reformhaus oder im Naturhandel und natürlich auch im Internet.

Weizengrassaft günstig bei Amazon bestellen ->

Weizengras Pulver kaufen
Weizengras Pulver kaufen

Eine weitere Variante ist das Weizengras Pulver. Von allen verschiedenen Formen ist es empfehlenswert, das Weizengras Pulver zu kaufen. Auch diese Variante ermöglicht dir, deinen Vitaminhaushalt gut zu unterstützen. Die Dosierung ist recht leicht zu gestalten. Idealerweise nimmst du 3x am Tag einen Teelöffel zu dir. Am besten in frisches Wasser oder einen Saft gemischt. In Speisen kannst du es ebenfalls zu dir nehmen. Auch das erhältst du in den verschiedenen Geschäften oder im Onlinehandel. Das Weizengras Pulver selbst ist ebenfalls nicht vergleichbar mit der frischen Variante. Trotzdem findest du auch hier einen wirklich hohen Gehalt an Vitaminen, Nähr- und Vitalstoffen. Das Weizengraspulver wird optimal von deinem Körper verwertet und absorbiert. Durch die Trocknung des Korns bleiben die verschiedenen Stoffe gut erhalten. Das Weizengras Pulver kaufen die meisten Konsumenten über das Internet.

Weizengras Pulver günstig bei Amazon bestellen ->

Weizengras Pulver Rezept

Gerade bei der Gewichtreduktion können dir folgende Rezepte helfen. Sie unterstützen dich nicht nur bei deinem Vorhaben, sie sind auch äußerst schmackhaft.

1. Power Drink

  • 1 Limette
  • 1 TL Weizengraspulver
  • Etwas Ingwer

Presse eine halbe Limette aus. Den Saft verrührst du mit dem Pulver des Korns. Je nach Geschmack kannst du die Weizengras Pulver Dosierung auch variieren. Danach raspelst du den Ingwer in das Getränk und kannst ihn sofort trinken.

2. Smoothie

  • 0,5 Ananas
  • 1 Apfel
  • 4 Stiele Kresse
  • 4 TL Weizengras Pulver
  • 250 ml grüner Tee
  • Agavendicksaft nach Geschmack

Als Erstes schälst du die Ananas und schneidest sie in Stücke. Danach schneidest du die Äpfel und entfernst das Gehäuse der Kerne. Du gibst nun alle Zutaten in einen Becher und pürierst diese mit dem Mixer. Zum Schluss mit Agavendicksaft süßen (je nach Geschmack)

Unsere Weizengras Pulver Erfahrungen

Eine Frau, die seit etlichen Jahren das Pulver zu sich nimmt, beschreibt den Konsum als durchaus positiv. Sie mischt täglich 1-2 TL vom Pulver in ein Getränk. Seit etlichen Jahren hat sie keine Erkältungen mehr, reduzierten Ausfall der Haare, eine schöne, strahlende und jugendliche Haut (nachweislich nach einer Hautanalyse). Auch kann sie mit ihren Weizengras Pulver Erfahrungen berichten, dass Sie eine große Menge an Gewicht relativ leicht verloren hat und ihr die Diät wirklich recht leicht gefallen ist. Ähnliche Erfahrungen lassen sich überall wiederfinden.

Hier kannst du hochwertiges Bio Weizengras Pulver online bestellen ->

Komm in unsere Facebook Gruppe!

Werde Teil der Community und tausche dich mit Gleichgesinnten über Fitness, Abnehmen & gesunde Ernährung aus!

x