Yohimbin Erfahrungen – Medikament und Fatburner aus Afrika

Yohimbin ist der Wirkstoff aus Afrika, dem eine potenzfördernde Wirkung nachgesagt wird. Aber woher kommt er genau und was kann das Mittel tatsächlich? Was ist dran an den Yohimbin Erfahrungen, die eine fettverbrennende Wirkung bestätigen? Stimmt es? Dieser Artikel stellt das vermeintliche Wundermittel Yohimbin vor und erklärt, wie und für wen es Yohimbin zu kaufen gibt.

Viele Männer leiden unter Störungen ihrer Potenz. Impotenz und erektile Dysfunktionen lauten in diesen Fällen die üblichen Diagnosen. Die Ursachen können entweder organischen Ursprungs sein, weil zum Beispiel das Hormon Testosteron in unzureichender Menge im Körper vorhanden ist, oder psychologischen Ursprungs. In beiden Fällen bietet der Markt neben den gängigen Potenzpillen das Naturprodukt Yohimbin an. Dieser Wirkstoff ist den Yohimbin HCL Erfahrungen nach zu urteilen ebenfalls im Fitnesssektor beliebt. Schließlich soll der afrikanische Extrakt ein wahrer Fatburner sein und die Pfunde nur so schmelzen lassen. Aber stimmt das? Ist das Mittel aus der Natur wirklich so gut? Was ist Yohimbin überhaupt? Dieser Artikel klärt auf.

Lesetipp: Mach dich krass sorgt für Fettabbau und Muskelwachstum

Was ist Yohimbin?

Bei dem Wirkstoff Yohimbin handelt es sich vorrangig um einen Extrakt aus einer Baumrinde. Der Yohimbe-Baum wächst ausschließlich in Afrika – konkret in Kamerun, Kongo und Nigeria. In Asien wird der Baum ebenfalls angebaut, allerdings wächst er dort hauptsächlich in Gewächshäusern heran.

Der Baum erreicht Wuchshöhen bis zu 30 Meter und die Baumkrone kann einen Umfang von bis zu 12 Metern erzielen. Daneben kommt der Wirkstoff ebenfalls in bestimmten Schlangenwurzeln vor. In Afrika schätzt ein großer Teil der Männer Yohimbin als Aphrodisiakum.

Bei Impotenz und der erektilen Dysfunktion kommt dieses natürliche Potenzmittel zum Einsatz. Die Forschung hat den Wirkstoff jedoch noch nicht komplett erforscht. Yohimbin HCL Erfahrungen und Yohimbin Erfahrungen zeigen allerdings, dass der Rindenextrakt wirksam Potenzprobleme bekämpft. Gleichzeitig ist der Wirkstoff in vielen Nahrungsergänzungsmitteln und diätetischen Pillen enthalten.

Yohimbin als natürlicher Fatburner?

Yohimbin Erfahrungen - ein Nahrungsergänzungsmittel aus WestafrikaSpeziell die Fitnessbranche hat Yohimbin und Yohimbin HCL für sich entdeckt. Das Alkaloid beschleunigt den Fettabbau. Das wissen vor allem Bodybuilder zu schätzen. Demnach berichten Nutzer in ihren Yohimbin Erfahrungen, dass die Muskeln stärker wachsen und die sportliche Leistung verbessert wird. Zum Teil lässt sich diese Wirkung vermutlich auf die gefäßerweiternde Wirkung von Yohimbin zurückführen. Der Wirkstoff erhöht den Blutfluss in den Gliedmaßen und verbessert so generell die Durchblutung. Das ist der Grund, weshalb das Mittel bei Potenzstörungen beliebt ist.

Allerdings ist zwischen den einzelnen Bezeichnungen zu unterscheiden: Yohimbin und Yohimbin HCL sind keineswegs dasselbe. Vielmehr bezeichnet Yohimbin einzig den zugrundeliegenden Wirkstoff, der aus der Rinde des Yohimbe-Baumes gewonnen wird. Yohimbin HCL ist dagegen eine Kombination zweier Wirkstoffe. Dabei werden Hydrochlorid und Yohimbin miteinander kombiniert.

Der reine Wirkstoff Yohimbin ist ein natürlich vorkommendes Mittel und dementsprechend ursprünglich schwach. Allerdings ist der Wirkstoff nötig, um Yohimbin HCL zu produzieren. Dieses Mittel ist erhältlich, um mehr Fett zu verbrennnen, Muskeln aufzubauen oder medizinische Probleme wie Impotenz oder erektile Dysfunktion zu behandeln.

Das Mittel Yohimbin steht kaum in der Packungsbeilage direkt aufgeführt. Die Magensäure würde es vernichten, ehe eine Wirkung eintritt. Dementsprechend wurde Yohimbin HCL entwickelt. Indem Hydrochlorid (HCL) dem ursprünglichen Wirkstoff zugefügt wird, lässt sich die Wirkung des Stoffes erhöhen.

Merke: Wenn du Fett abbauen willst, musst du ein Kaloriendefizit haben. Almased hilft dir dabei!

Wofür ist es gedacht? Das sagen die Yohimbin HCL Erfahrungen!

Prinzipiell ist Yohimbin dafür gemacht, den Blutfluss zu verstärken. Ebenso erhöht sich der Blutdruck unter dem Einfluss dieses selektiven Alpha-2-Rezeptor-Antagonisten. Als solch ein Mittel sorgt Yohimbin für eine gesteigerte Körpertemperatur, was die Person schneller ins Schwitzen bringt. Das widerum sorgt für einen Fettverbrennungseffekt.

Normalerweise kommt es zum Einsatz, um gegen Impotenz vorzugehen und den Sexualtrieb zu stärken. Allerdings kann es ebenfalls Nebenwirkungen mit sich bringen. Schwindel, Herzrasen und Kopfschmerzen sind nur einige der Yohimbin HCL Erfahrungen.

Vor allem in der Naturheilkunde und traditionellen Medizin kommt der Wirkstoff zum Einsatz. Die Anwendungsgebiete erstrecken sich dabei vor allem auf die Reduktion von überflüssigen Pfunden durch einen erhöhten Fettabbau. Yohimbin Erfahrungen zeigen allerdings, dass das Haupteinsatzgebiet im Bereich der Erektionsstörungen liegt.

Früher nutzten Ärzte Yohimbin ebenfalls im Kampf gegen Bluthochdruck. Die bisherigen Yohimbin Erfahrungen und Yohimbin HCL Erfahrung bestätigen jedoch, dass dies kein Mittel der Wahl bei Bluthochdruck ist. Ein Grund dafür ist die schwache Wirkung des Naturmittels und die gleichzeitig unzuverlässig auftretende Wirksamkeit. Ein gutes Mittel um den Nebenwirkungen verschiedener Fatburner vorzubeugen ist organischer Schwefel, auch MSM genannt.

Die Yohimbin Einnahme kann den Muskelaufbau fördern

Yohimbin HCL Einnahme – Yohimbin Erfahrungsbericht zur Dosierung

Die Yohimbin HCL Einnahme erfolgt für gewöhnlich oral. Generell ist es ratsam, den ärztlichen Anweisungen Folge zu leisten. So lassen sich unerwünschte Risiken am ehesten minimieren. Außerdem ist es möglich, dass das Mittel nach der Yohimbin HCL Einnahme zeitlich verzögert wirkt. Zudem sollte die Einnahme im Idealfall zwischen zwei Mahlzeiten erfolgen. Das bedeutet, dass zwischen der Einnahme des Mittels und den Mahlzeiten etwa zwei Stunden vergehen sollten.

Die bevorzugte Tageszeit ist der frühe Morgen (vor dem Frühstück) sowie der späte Abend. Bevor es zum Fitnesstraining geht zählt ebenfalls als ein guter Zeitpunkt, um Yohimbin zu nehmen. Ein besonderes Augenmerk sollte idealerweise darauf liegen, dass der Insulinspiegel möglichst niedrig bei der Einnahme von Yohimbin Präparaten ist.

Da es sich bei Yohimbin HCL immer noch um ein Medikament handelt, ist unbedingt auf einen umsichtigen Umgang zu achten. Das heißt, dass die Signale des Körpers auf jeden Fall beachtet werden sollten. Gleichzeitig ist es ratsam, die optimale Dosis vorsichtig „einzuschleichen“ anstatt unvermittelt mit der vollen Dosis zu beginnen. Auf diese Weise lässt sich die Wirkung gut im Auge behalten.

 

Übrigens: Kennst du schon Hagebuttenpulver? Sehr interessant!

Hilft es tatsächlich? Lohnt es sich, Yohimbin HCL zu kaufen?

Die Yohimbin HCL Erfahrungen bestätigen dem Mittel eine gute Wirksamkeit. In der Tiermedizin ist das Medikament in Deutschland nicht zugelassen, woanders jedoch schon. Dort erfolgt die Behandlung an Hirschen und Hunden.

Die Behandlung von erektiler Dysfunktion oder Impotenz beim Menschen hingegen erfolgt heutzutage seltener als noch vor einigen Jahren. Insbesondere die Entwicklung von Viagra und dergleichen Medikamenten hat den Absatz von Yohimbin geschmälert. Der Grund dafür liegt überwiegend in der schwachen und unzuverlässigen Wirksamkeit von Yohimbin.

Um Yohimbin HCL zu kaufen ist in vielen Fällen ein ärztliches Rezept vonnöten, da das Medikament apothekenpflichtig ist. Die Rezeptpflicht herrscht nicht in allen Ländern. Dementsprechend ist es möglich, das Mittel auch ohne Rezept online zu erwerben. Allerdings ist bei solchen Vorgehensweisen Vorsicht angebracht. Zum einen führt dies zu einer illegalen Umgehung des Arzneimittelgesetzes, zum anderen lässt sich auf diesen Weg nicht sicherstellen, dass das Medikament in der gleichen Qualität vorliegt.

Einige Verkäufer bieten Yohimbin HCL dennoch als Bestandteil einiger Nahrungsergänzungsmittel an. Diese sind vor allem für Sportler gedacht, die Muskeln aufbauen und Fett reduzieren möchten. Dabei ist aber für deutsche Einwohner zu bedenken: Selbst wenn einige Shops diese Mittel anbieten, so ist dies innerhalb von Deutschland keineswegs automatisch erlaubt. Yohimbin zu kaufen funktioniert auf legalem Wege ausschließlich über einen praktizierenden Arzt, der ein entsprechendes Rezept ausstellt.

Grundsätzlich bestätigen die Yohimbin Erfahrungsberichte die Wirksamkeit des Medikamentes. Sofern Yohimbin allerdings als Bestandteil sogenannter Supplemente erworben wird, fällt die Wirkung zu schwach aus, um tatsächlich relevant zu sein. Einzig die Nebenwirkungen können bei solchen Ergänzungsmitteln unerwünscht stark ausfallen.

Am wichtigsten ist, dass du ausreichend Porteine zu dir nimmst. Ist das nicht gegeben, werden dir Nahrungsergänzungsmittel nicht helfen können. Grundlage ist immer eine gesunde und auf deine Ziele bagestimmte Ernährung. Viel Eiweiß kannst du beispielsweise mit Magerquark zu dir nehmen.

Wer nimmt es üblicherweise? Für wen lohnt es sich, Yohimbin zu kaufen?

Für die Anwendung von Yohimbin kommen vor allem zwei Anwendergruppen infrage: Sportler sowie Männer mit Potenzproblemen. Beide Personengruppen versprechen sich einen Effekt der Präparate und Ergänzungsmittel. Männer vertrauen darauf, dass es Impotenz und andere Erektionsstörungen behebt. Sportler erhoffen sich vor allem eine gesteigerte Fettverbrennung und bessere Ausdauer. Beide haben gemeinsam, dass sie ihr Wohlbefinden mithilfe dem Naturprodukt steigern wollen.

Fazit zu Yohimbin Erfahrungen

Dieser Artikel hat über die Yohimbin HCL Erfahrungen informiert. Das jahrhundertealte Naturprodukt aus der Rinde eines afrikanischen Baumes findet auch heute noch Anhänger. Yohimbin ist entweder als reines Yohimbin erhältlich oder als Yohimbin HCL, bei dem Hydrochlorid hinzugefügt wurde, um die Wirksamkeit zu verbessern. Generell wirkt das Medikament solide gegen Potenzstörungen. Allerdings sorgt die tendenziell unzuverlässige Wirkung dafür, dass verstärkt neuere Produkte von Ärzten verschrieben werden.

Yohimbin gilt heutzutage vor allem als natürlich wirksames Mittel, das dennoch mit Vorsicht zu handhaben ist. Die Nebenwirkungen reichen von Schwindel über Kopfschmerzen bis hin zu Nierenversagen, wenn die Dosis zu stark ist. Deshalb ist es ratsam, die Dosis bedächtig zu steigern und einzuschleichen. Auf diese Weise lässts sich die Wirkung von Yohimbin und Yohimbin HCL entsprechend ausprobieren und rechtzeitig auf Nebenwirkungen reagieren.

Unsere Bewertung:

Judith

Judith ist Gesundheitsexpertin und Ernährungsberaterin. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, motivierte Menschen dabei zu unterstützen ihr Fitnessziel zu erreichen. Ihr Schwerpunkt liegt im Bereich gesund Abnehmen und wohlfühlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere