Die Chia Samen Diät – eine gesunde Entscheidung

Bereits seit mehreren Jahren sind Chia Samen als Wunderwaffe für eine bewusste und ausgewogene Ernährung auf dem Vormarsch. Die unscheinbaren Kügelchen gelten zu Recht als „Superfood“, denn ihre Nährstoffdichte übertrifft die anderer Lebensmittel um Längen. Die Samen stammen ursprünglich aus Lateinamerika und bereits die Maya sowie die Azteken wussten um ihre besonderen Eigenschaften. Sie waren nicht nur eines der Grundnahrungsmittel, sondern kamen auch als Heilmittel zum Einsatz.

Bis heute ist dem Menschen kein anderes Lebensmittel bekannt, das eine vergleichbar hohe Konzentration an Nährstoffen vorweisen kann. Gerade zur Nahrungsergänzung oder für eine Diät sind Chia Samen daher eine hervorragende Wahl.
 

 

Die positiven Effekte der Chia Samen zum Abnehmen

Als glutenfreie Alternative zu anderen Samen- oder Getreidearten eignet sich Chia insbesondere wegen seines hohen Proteingehalts. Die Eiweiße machen mehr als 20% des Samens aus und sind ein wichtiges Helferlein für den Muskelaufbau, zudem können sie den Appetit regulieren. Darüber hinaus enthalten die Samen viele Vitamine sowie Eisen.

Chia Samen Diät
Chia Samen Diät

 

Gängigerweise gilt Spinat als der Eisenlieferant Nr. 1, doch Chia Samen übertreffen ihn mit ihrem Eisengehalt um das Dreifache. Des weiteren sind Chia Samen zum Abnehmen besonders gut geeignet, da sie Kalzium enthalten: fünfmal mehr als Milch!

Kalzium unterstützt den Energiestoffwechsel, was bei einer Chia Samen Diät unverzichtbar ist, und wirkt sich positiv auf die Blutgerinnung, den Skelettaufbau und die Nervenreizübertragung aus. Wer zudem auf der Suche nach einer veganen Alternative zu Fisch ist, um seinem Körper ausreichend Omega-3- sowie Omega-6-Fettsäuren zuzuführen, ist bestens damit beraten, Chia Samen in seine Ernährung zu integrieren.

Omega-3-Fettsäuren helfen dem Körper bei der Regulierung von Blutgerinnung, Blutdruck sowie der Blutfettwerte und können positive Auswirkungen auf die geistige Leistungsfähigkeit haben. Ihr maximales Potenzial entfalten sie jedoch nur dann, wenn sie gemeinsam mit Omega-6-Fettsäuren im perfekten Verhältnis aufgenommen werden. Die Samen enthalten beide Komponenten im optimalen Verhältnis zueinander, das 3:1 beträgt.

 

Warum ist eine Chia Samen Diät so effektiv?

Wer mithilfe von Chia Samen sein Gewicht reduzieren möchte, sollte sich bewusst sein, dass die Samen selbst keinen Einfluss auf den Stoffwechsel haben. Dennoch sind Chia Samen zum Abnehmen ein toller Begleiter. Neben ihrer hohen Nährstoffdichte zeichnen sie sich durch ein sehr hohes Quellvermögen aus, kombiniert man sie also mit einer etwas reduzierten Portion einer Mahlzeit, dehnen sie sich im Magen aus und es tritt das gleiche Sättigungsgefühl ein.

Zudem geben die Samen ihre Nährstoffe langsam und gleichmäßig im Körper frei, wodurch der Blutzuckerspiegel konstant bleibt und fatalen Heißhungerattacken vorgebeugt wird. Eine Diät mit Chia Samen ist natürlich nur dann besonders wirkungsvoll, wenn sie mit ausreichend Sport und Bewegung einhergeht. Auch hier kann das Superfood punkten, denn die vielen Nährstoffe halten den Körper leistungsfähig, während die Quellfähigkeit der Samen dafür sorgt, dass der Wasserhaushalt des Sportlers stets ausgeglichen ist.
 

 
Daher sind Chia Samen der optimale Begleiter für Abnehmwillige, wobei es nur einen wichtigen Punkt zu beachten gilt: Da die Samen Wasser sehr gut aufnehmen, sollten sie vor dem Verzehr aufgeweicht bzw. immer mit einem großen Glas Wasser kombiniert werden, damit sie dem Körper das Wasser nicht entziehen.

Unser Favorit unter den Chia Samen ->

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.