Chia Samen Anwendung

Die Chia Samen und deren Anwendung zählen zum sogenannten „Superfood“.Es gibt sowohl weiße als auch schwarze Samen, die in ihrer Wirkung jedoch identisch sind. Die Samen stammen aus Mexiko und enthalten eine Vielfalt ein wertvollen Inhaltsstoffen, die unter anderem auch bei der Reduktion von Gewicht helfen. Schon zu Zeiten der Maya galten die Samen als wirkungsvolles Heilmittel.
 

 

Frei von Gluten

Der Verzehr von Chia Samen kann problemlos erfolgen, da diese im Gegensatz zu anderen Getreidesorten Gluten frei sind. Des Weiteren weisen diese ein niedriges allergisches Potenzial auf. Das Besondere ist, dass die Samen bis zu 20 Prozent aus Protein bestehen und dementsprechend einen weitaus größeren Proteinanteil besitzen als andere Getreidearten. Vor allem die Nährstoffe Kupfer, Zink, Kalzium, Vitamin B und Eisen finden sich in den Chia Samen. Im Gegensatz den essentiellen Fettsäuren Omega-3 und Omega-6 enthalten die Samen einen weitaus größeren Anteil. Ein tolles und natürliches Nahrungsergänzungsmittel um den Omega-3 und Omega-6 Haushalt aufzufüllen sind sind übrigens Fischölkapseln.

 

Positive Auswirkung auf die Verdauung durch die Anwendung von Chia Samen

Der Verzehr der Chia Samen erfüllt den täglichen Bedarf bereits zu 30 bis 40 Prozent. Aufgrund der Quelleigenschaften der Samen sind diese in der Lage innerhalb kürzester Zeit ihr Volumen zu verdoppeln, da sie eine große Menge an Flüssigkeit aufnehmen können. Der Magen hat demzufolge doppelte Arbeit zu verrichten, was wiederrum die Muskeltätigkeit des Darmes anregt. Positiv ist hierbei, dass der Darm nicht träge, sondern die Verdauung auf natürliche Art und Weise angeregt und optimal unterstützt wird.

 

Chia Samen: Eine gesunde Gewichtsreduktion

Die Chia Samen wirken unterstützend hinsichtlich der Gewichtskontrolle, da sie kalorienreiche Speisen ersetzen können. Gerade die gesunde Mischung aus wenig Kalorien und vielen Nährstoffen machen sie für die Ernährungswissenschaft so interessant. Die Anwendung bewirkt eine ausgewogene Ernährung an Proteinen und energiereichen Kohlenhydraten. Die quellende Eigenschaft der Samen bewirkt zudem ein schnelles und vor allem langanhaltendes Sättigungsgefühl. Auf diese Weise unterstützt die Anwendung der Chia Samen eine gesunde Gewichtsreduktion und schafft es den Körper in Einklang zu bringen.

 

Die Chia Samen in der Küche

Die Chia Samen sind sehr vielfältig einsetzbar. Sie können geröstet, aber auch gemahlen, gequellt oder gänzlich roh verspeist werden. Sie eigenen sich hervorragend zum Verfeinern des morgendlichen Müslis oder als Toping für einen frischen und gesunden Salat. Allerdings gilt zu beachten, dass bei dem Verzehr von Chia Samen unbedingt eine ausreichende Flüssigkeitszugabe gewährleistet sein sollte. Des Weiteren verkaufen mittlerweile auch verschiedene Bäckereien Brote mit Chia Samen. Doch nicht nur beim Brot, sondern auch beim Backen (Kuchen, Torten, Kekse) finden diese Anwendung. Beliebt sind diese vor allem wegen dem glutfreien Mehl. Chia Samen können auch während der 10 Weeks Body Change Phase Verwendung finden und geben dem Körper wichtige Nährstoffe um das stramme Sportprogramm durchziehen zu können.

Chia Samen Anwendung
Chia Samen Anwendung

 

Haltbarkeit

Der Vorteil der Chia Samen gegenüber anderen Getreidesorten ergibt sich in deren Haltbarkeit. Beispielsweise sind die Samen deutlich länger haltbar als Leinensamen. Sie können anstandslos über einen Zeitraum von vier bis fünf Jahre aufbewahrt werden und büßen nicht an Qualität oder Geschmack ein.

 

Fazit

Die Anwendung erweist sich als gesund, da die Chia Samen ein reines Naturprodukt sind. Sie unterstützen die Abnahme und sind ein guter Ernährungsbegleiter. Denn obwohl man sich satt fühlt, nimmt man mit den Chia Samen wenig Kohlenhydrate auf, aber dafür gesunde und ausgewogene Nährstoffe.

Chia Samen kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.