Meine Body Change Erfahrungen

Kann man mit Body Change abnehmen ohne Radikaldiät? Meine Body Change Erfahrungen.

Vor einiger Zeit bemerkte ich, wie unwohl ich mich in meiner Haut fühlte. Wer kennt das nicht: Die Hose kneift, das Lieblings- Oberteil spannt hier und da und bei einem Blick in den Spiegel wird einem dann deutlich klar, dass sich an diesem Zustand schnell etwas ändern muss. Allerdings hatte ich genug von Hungerversuchen und radikalen, einseitigen Diäten und schaute mich nach etwas Neuem um.

Durch die Werbung wurde ich auf Bodychange aufmerksam. Ich muss dazu sagen, dass ich am Anfang recht skeptisch war und lange überlegt habe ob ich dort überhaupt mitmachen sollte. Viele von diesen groß angepriesenen „Diätprogrammen“ sind bekanntlich wirkungslos und eine reine Geldverschwendung. Doch als ich mich genauer über das Programm und die Zielsetzung der 10 WBC informierte, entschloss ich mich dazu eigene Body Change Erfahrungen zu machen- und habe es bis heute nicht bereut.

Was genau ist das Body Change Programm?

Kurz gesagt: Es ist ein Abnehmprogramm. „10 Weeks Body Change- I make you sexy!“, heißt es hier. Das online Ernährungs- und Fitnessprogramm hat das Ziel ca. 10 Kilo in 10 Wochen zu verlieren (Nutzererfahrung). Und das Besondere daran ist die gesunde und sportliche Weise auf die das passiert. Auf der Website Imakeyousexy.com kann es dann losgehen. Natürlich ist das Abnehmprogramm – wie alle guten Dinge auf der Welt – nicht kostenlos. Die 10 Weeks Body Change Kosten sind allerdings im Vergleich zu dem, was in den 10 Wochen erreicht wird,  nicht hoch. Ich habe das Fitnessprogramm ausführlich getestet und berichte dir hier von meinen Body Change Erfahrungen.

Wir haben und das Body Change Fitnessprogramm angeschaut!
(Screenshot: Bodychange)

Der Kern des Ganzen ist Sport, gesunde Ernährung und natürlich Motivation. 10 Weeks Body Change wurde von Sportwissenschaftlern, Ernährungsexperten und Profisportlern entwickelt wobei Detlef D!Soost (der Tänzer und Choreograf) Repräsentant des Programmes ist. Seinen Angaben nach hat er selbst in der Vergangenheit durch das Abnehmprogramm insgesamt 32 Kilo abnehmen können. Er ist sozusagen ein Botschafter des Ganzen, von dem Programm sehr überzeugt und teilt seine Tipps mit anderen Mitgliedern von Imakeyousexy.

Video mit Einblick in den Mitgliederbereich von Body Change:

ℹ Hier erfährst du mehr zu dem Fitnessprogramm 10 Weeks Body Change!

Anmeldung, Verlauf und Body Change Kosten

Wer sich entschlossen hat mitzumachen, der kann sich einfach auf der Seite des Betreibers anmelden und zahlt für 10 Wochen einmalig 89 Euro (oder 12,90€ pro Monat). Nun würde man als erstes denken, dass es ein ziemlich hoher Preis ist, zumindest habe ich am Anfang etwas gestaunt. Meine Body Change Erfahrungen waren jedoch, dass sich der Preis auf jeden Fall lohnt.

Zu aller erst müssen die ersten zwei Wochen durchgehalten werden. In diesen beiden Wochen wird nämlich die Ernährung umgestellt. Da Eiweiß ein richtiger Fettkiller ist, wird sehr viel Wert auf Mahlzeiten gelegt, die einen hohen Eiweißgehalt aufweisen, wie zum Beispiel Fisch, Ei und mageres Fleisch. Zudem sind diese Lebensmittel kalorienarm und somit genau das Richtige für das Abnehmvorhaben. Praktisch ist daran nicht nur, dass es leckere Body Change Rezepte sind, sondern auch die Tatsache, dass man recht viel essen darf. Für mich war das besonders gut, da ich in der Vergangenheit immer wieder versucht habe durch sogenannte „Hunger- Diäten“ das Übergewicht zu bekämpfen. Meine 10wbc Erfahrungen waren jedoch anders. Ich kann nur empfehlen den Imakeyousexy.com Test zu machen, um sich davon zu überzeugen, wie gut das Online- Programm tatsächlich funktioniert.

—>Jetzt 10 Weeks Body Change zum Vorteilspreis testen<—
 

Nach den ersten zwei Wochen geht es sportlich weiter. Von nun an bekommt man jede Woche zwei Workouts, die den Körper trainieren, ihn fit halten und „sexy werden lassen“. Auch wenn ich diese Workouts als recht anstrengend empfand, muss ich sagen, dass sie mir viel gebracht haben. Am Anfang ist natürlich alles sehr schwer (gerade wenn man übergewichtig ist) aber mit der Zeit gewöhnt sich der Körper an die Herausforderung und es macht wirklich Spaß. Gut ist auch, dass sich diese Workouts auf 20 min. beschränken. Das bedeutet also, dass man sie relativ einfach in den Alltag integrieren kann.

Ein Workout ist auch deshalb sinnvoller als sich jeden Tag eine Stunde lang zum Joggen zu quälen, da kurzzeitige starke Anstrengungen ,wie sie dabei betrieben werden, am besten Fett verbrennen. Außerdem ist es positiv für Anfänger, die sich vor Augen halten können, dass es keine lange „Sportstunde“ wird, die eh kaum zu bewältigen ist. Das animiert weiterzumachen und durchzuhalten. Die Workouts sind aufgrund des Videoformats sehr gut nachzumachen. Das hat mich während ich meine Body Change Erfahrungen gesammelt habe echt nachhaltig motiviert.

Zu der Ernährungsumstellung und den sportlichen Aktivitäten gesellen sich motivierende Worte anderer Teilnehmer ebenso wie Tipps und Tricks leicht abnehmen zu können. Der Punkt der Motivation sollte auf keinen Fall unterschätzt werden. Ich selbst war eine lange Zeit nicht dazu imstande mich selbst dazu zu bringen endlich ein paar Kilo abzunehmen. Durch den Austausch der in der Community stattfindet gelingt es besser durchzuhalten, wie ich finde. Man selbst kann dann natürlich auch in der Rolle des Motivierenden sein und ich muss sagen dass es ein tolles Gefühl ist anderen Mut zu machen oder weiterzuhelfen.

Sicherlich kennt jeder der schon Erfahrungen mit Diäten und diversen Abnehmversuchen hat das nagende Gefühl, wenn man eigentlich nur herumliegen und Schokolade essen möchte, statt Sport zu treiben und sich danach einen Eiweißshake zu gönnen. In solchen Situationen ist es auf jeden Fall eine tolle Sache, wenn man sich mit „Mitleidenenden“ austauschen kann. Auf diese Weise entsteht so eine Art Gemeinschaftsgefühl und man ist sich sicher das zu schaffen, was man sich vorgenommen hat.

NEU: Gratis Ernährungsplan und Workout-Tipps ->

Meine negativen Body Change Erfahrungen – Kritik am Programm

Body Change Erfahrungen - mit harter Arbeit zum ErfolgNatürlich gibt es, wie bei beinahe allen Dingen, einige wenige Schattenseiten des Ganzen. So kann es zum Beispiel vorkommen, dass der gewünschte Erfolg etwas später eintrifft als bei manch anderen. Das kann dann schnell demotivieren. Mir ist es zumindest so ergangen als ich ca. 5 Wochen dabei war- auf einmal stellte sich eine kleine Flaute ein und die Pfunde purzelten nicht mehr wie gewünscht. Hier sollte man jedoch nicht in Panik verfallen oder total verzweifeln.

Jeder Körper ist unterschiedlich und je nachdem, wie man auf dem Gebiet konzipiert ist wird man auch mal eine kleine Niederlage einstecken müssen. Wichtig ist allerdings, dass nicht direkt aufgegeben wird. So eine „Pause“ der Fettverbennung und der Gewichtsabnahme kann und darf dein Körper haben. Das ist ganz normal. Ich habe weitergemacht und bin froh nicht aufgegeben zu haben.

Eventuell kann es auch vorkommen, dass die nett gemeinten, eigentlich motivierenden Worte von Mitgliedern, die wunschgemäß abnehmen eher eine gegenteilige Wirkung haben. Ganz nach dem Motto: „Jeder hat Erfolg, nur bei mir tut sich nichts“. Das ist mir selbst nicht passiert, ich habe jedoch von anderen gehört, denen es leider so erging. Dazu kann ich nur sagen, dass man jedes Wort wirklich als Motivation und nicht als etwas Negatives ansehen sollte. Sonst stellt man sich sozusagen „selbst ein Bein“. Selbstmitleid ist in kleinen Dosen kaum zu vermeiden. Man sollte sich nur nicht zu sehr damit aufhalten.

Meine Body Change Erfahrungen haben mir gezeigt, dass die geistige Einstellung bei jedem Fitnessprogramm (wie z.B. auch bei dem Abnehmprogramm von Sophia Thiel) eine große Rolle spielt. Bereite dich also darauf vor, stets neue Kraft zu tanken.

Etwas dass sich anfänglich ebenfalls als Schwierigkeit darstellt sind die Workouts. Es mag sein, dass es bei einigen nur am Anfang schwer ist, so wie bei mir. Mit der Zeit wurde alles leichter. Einige Mitglieder verzweifelten aber ein wenig daran, dass sie die Übungen zwar jedes Mal mitmachten aber leider noch keine Erfolge erzielten. Bei ihnen wurde es nicht leichter. Ich denke, dass es sicherlich eine Übungssache ist, sportlich zu werden aber ein gewisses Eigenpotenzial muss man schon aufweisen- und für ein paar Leute ist es eben viel schwieriger bei diesen Workouts mitzumachen als für andere.

Ein weiterer Knackpunkt ist der, der Ernährungsumstellung. Das ist jetzt eventuell ein Punkt der vielleicht weniger Menschen zu schaffen macht. Für mich war es schlichtweg teuer, viel Fisch und Fleisch zu kaufen. Natürlich habe ich es im Nachhinein nicht bereut. Eine gesunde Ernährung ist mir wichtig. Es ist allerdings auch eine Frage des Geldbeutels, wenn man so wie ich, nicht all zu viel im Monat zur Verfügung stehen hat.

 

Body Change Erfahrungen – Vorteile des Programms

Zwar mussten die Schattenseiten der aufgrund von Vollständigkeit auch erwähnt werden, jedoch sind sie im Vergleich zu dem neuen Lebensgefühl, dass ich durch das Programm bekommen habe nicht wirklich ein Problem für mich gewesen und auch nicht alles traf auf mich zu.

Es ist tatsächlich so, dass man ein neues Körpergefühl gewinnt. Hierbei geht es allerdings nicht nur darum, dass man nun leichter ist und sich gesünder fühlt. Im Vordergrund steht für mich ebenso das Gefühl, etwas aus eigener Kraft erreicht und mir selbst etwas bewiesen zu haben. Heute bin ich vor allem stolz darauf so viel geschafft zu haben und interessiere mich deshalb auch viel mehr für Gesundheit, Fitness und gesunde, leckere Küche.

Bei Bodychange werden auch Frauen fit!Ein Vorteil ist jedenfalls das Essen.

Meine Body Change Erfahrungen waren in Bezug auf das gesunde und ausgewogene Essen sehr positiv.

Ich habe in der Vergangenheit immer mal wieder versucht mein Gewicht durch wenig Nahrung bzw. extrem kalorienreduzierte Mahlzeiten zu verringern. Das hatte für kurze Zeit auch Erfolg. Jedoch nicht so langfristig wie durch eine gesunde Ernährung, wie sie bei dem Bodychange Online-Abnehmprogramm angeboten wird.

Ganz wunderbar war für mich die Erfahrung zu machen, dass es tatsächlich funktioniert innerhalb der angegebenen Zeit von 10 Wochen auch annähernd 10 Kilo abzunehmen. Von Crash- Diäten habe ich noch nie viel gehalten. Allerdings hätte ich gedacht, dass es ein ganzes Jahr dauern würde 10 Kilo abzunehmen.

Ich hatte immer das Gefühl die überschüssigen Pfunde niemals loswerden zu können und am Ende hat es dann doch geklappt. Darüber bin ich wirklich sehr erstaunt und unheimlich glücklich. Ich habe allerdings den Tipp, dass die Workouts auf jeden Fall weiterhin praktiziert werden und die Ernährung, welche sich stark an der Low Carb Diät orientiert, ebenfalls nicht wieder zu sehr in alte Verhaltensmuster fallen gelassen werden sollte. Sonst kann der hart erarbeitete Erfolg durch 10 wbc umsonst gewesen sein. Natürlich muss man nicht in dem Maße auf alles achten wie während der 10 Wochen. Allerdings ist ein bisschen Vorsicht geboten und manche neuen Lebensweisen sollte man dann doch beibehalten.

Ein großer Vorteil von Bodychange ist vor allem, dass das Programm von Sportwissenschaftlern, Ernährungsexperten und Profisportlern entwickelt wurde. Nicht jede Diät oder jedes Workout kann sich darauf berufen. Es ist auf jeden Fall sehr beruhigend zu wissen, dass man beim Trainieren oder Kochen wirklich die Ratschläge von wahren Kennern befolgt, und nicht einfache Tipps und Tricks von Leien. Das erklärt auch den Erfolg am Ende der 10 Wochen.

Und doch ist es eine Zeitspanne die nicht auf einen rapiden Gewichtsverlust konzipiert ist, sondern dem Körper Zeit gibt sich an die Ernährungsumstellung und die sportlichen Aktivitäten zu gewöhnen. Zu rasche Gewichtsabnahme klingt für den einen oder anderen erfreulich, für den Körper ist es jedoch nicht besonders gut. Das verlorene Gewicht kann schnell wieder zurück kommen, nachdem die Phase des rapiden Gewichtsverlusts vorüber ist.

Auch andere Teilnehmer haben viel erreicht:

Mein Fazit zu meinen Body Change Erfahrungen: Es hat meinen Lebensstil verändert

Meine Erfahrungen mit Imakeyousexy waren sehr positiver Natur. Ich habe mich kein einziges Mal wirklich gequält, gehungert oder mich sonst in irgendeiner Weise schlecht gefühlt, wie das bei anderen Diäten oder Ernährungsumstellungen oft der Fall sein kann.Natürlich muss man ein gewisses Durchhaltevermögen mitbringen, aber ich denke das ist im Vergleich zum Ergebnis ein geringer Preis. Weiterempfehlen würde ich das Abnehmprogramm auf jeden Fall. Am meisten übergewichtigen Menschen, denen selbst die Motivation dazu fehlt eine Diät zu machen oder den eigenen Lebensstil etwas sportlicher zu gestalten.

Mir persönlich hat das Gemeinschaftsgefühl in der Community von Bodychange nicht nur sehr gefallen, sondern auch geholfen, wenn ich das Gefühl hatte mein lang ersehntes Ziel doch zu verfehlen. Besonders die geteilten Body Change Erfolge sind ausgesprochen motivierend! Innerhalb von 10 Wochen habe ich fast 10 Kilo abgenommen und muss jetzt für mein Idealgewicht noch 5 Kilo abnehmen. Mit den Tipps und Tricks, den Workouts und meiner gesünderen Lebensweise wird das jetzt wohl weniger ein Problem sein, als es vorher eines für mich war.

Natürlich bin ich jetzt weder eine absolute Spitzensportlerin, noch eine Ernährungsexpertin. Ich achte jetzt allerdings viel mehr auf Bewegung und eine eiweißreiche, gesunde Ernährung als zuvor. Das Bodychange Programm von hat auf keinen Fall zu viel versprochen.

Probiert es einfach aus und sammelt auch 10wbc Erfahrungen, ihr werdet sicherlich nicht enttäuscht werden. Ich bin unheimlich froh , das Programm angefangen zu haben. Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg, sage ich mir immer und meistens spornt mich dieser Gedanke an. Das Programm hat mir sehr auf diesem Weg geholfen, sodass ich nach meinen Erfahrungen Bodychange wärmstens empfehlen kann! Der Bodychange Preis ist mehr als gerechtfertig und wenn man ehrlich ist gibt man sehr viel Geld für Dinge aus, die ungesund sind und spart zu häufig am eigenen Körper und Wohlbefinden.

Danke an Heike für diese tollen Body Change Erfahrungen und dafür, dass sie so ausführlich mit uns geteilt wurden!

 

Unsere Bewertung:

 

Persönliches Update:

Nachdem ich nun auch das Programm von Sophia Thiel ausprobiert habe, muss ich sagen, dass mir das persönlich besser gefällt. Natürlich ist BodyChange auch gut, keine Frage. Es hat mir auch sehr geholfen. Doch Bei Sophia fühle ich mich besser aufgehoben und die Community (Facebook Gruppe) ist sehr nett und hilfreich. Daher habe ich dazu auch mal einen Bericht verfasst. Lese hier meinen Sophia Thiel Erfahrungsbericht (klick). Oder schau dir hier direkt das Programm an ->

202 comments

  1. Hallo ich habe mir das Eiweißpulver und die Rezepte gekauft leider weiß ich nicht ob ich das alles richtig mache ?Morgens Shake Mittsgs und Abends koche ich die verschiedene Rezepte nach allerdings steht da immer für 2 Portinen ?Auch mache ich mir die Snacks zurecht für den Hunger zwischendurch .Habe noch gar nichts abgenommen???Mach ich was falsch.
    Bitte kann mir jemand helfen!!!!

    • Hallo Susanne,

      seit wann bist du denn jetzt dabei? Essen sollst du pro Mahlzeit eine Portion.
      Machst du auch das Sportprogramm? Man muss etwas Geduld mitbringen. Innerhalb eines Tages nimmt man nicht ab 🙂

    • Guten Morgen 🙂

      ich würde das gerne mit dem Programm ausprobieren, da ich dringend 20kg abnehmen muss. Ich will aber kein Abo von ihnen buchen, sondern nur das mit den 10 Wochen. Da bekomm ich auch ein Plan, Kochrezepte und Sport Übungen oder?? Ist das auch was die Daniela Katzenberger gemacht hat??
      Und wie schnell nimmt man mit dem Programm ab wenn man sich streng nach plan hält?

      Danke 🙂

      • Hallo Floriana, in dem „89€-Paket“ bekommst du alles, was du für das Programm brauchst: Videos, Workouts, Rezepte usw. Ja, das ist das, was die Katzenberge auch gemacht hat bzw. macht. Wie viel du abnehmen kannst, kann man natürlich nicht voraussagen (jeder Mensch ist ja anders). Aber wenn du dich dran hältst, sind sicher einige Kilos drin. VG Jess

  2. Mich würde das Programm sehr interessiert! Möchte ein paar Kilo die von der Schwangerschaft noch übrig sind loswerden!
    Wäre das in der Stillzeit auch schon möglich?

    • Hallo Janine, das Programm sollte auch während des Stillens machbar sein. Allerdings solltest du bei der Ernährung darauf achten, dass du diese nicht zu „krass“ veränderst bzw. die wichtigen Nährstoffe, die dein Kind braucht trotzdem mit aufnimmst. Mein Tipp: Starte erstmal mit den Workouts und stelle dann nach und nach die Ernährung um bzw. passe sie an das Konzept an. VG

  3. Ist das Programm auch für diejenigen geeignet, die Frühstück erst auf der Arbeit einehmen und mittags meistens kalt essen?

  4. Volker Herrmann

    Hallo, habe große Probleme beim Sport mit den Beinen. Gibt es genug Übungen beim Sport für mich oder kann ich das ganze dann vergessen ?

    • Hallo Volker, was genau für Probleme mit den Beinen hast du denn? Die Übungen beanspruchen größtenteils für den ganzen Körper. VG

  5. Hallo Zusammen
    ich möchte auch ein paar Kilos abnehmen nun gehe ich jeden 2 tag ins Fitness Studio und mache dort mein 2 Stunden Programm.
    Kann ich das weiter führen?
    Ich habe Anfang Jahr das 9 tages Programm von forever Joung gemacht und durch das ich im Fitness war nur knapp 2 Kilo abgenommen.
    Es war halt so das ich Muskeln aufgebaut habe und ich deshalb nicht zu meinem Ziel gekommen bin.
    Zudem war es sehr teuer….

    • Hallo Angela, ich denke das Programm würde gut in deinen Alltag passen. Um dein Ziel zu erreich, ist vor allem das Ernährungskonzept wichtig. Dieses ist bei 10 Weeks Body Change enthalten und sollte, bei Einhaltung, rasche Erfolge zeigen. Viele Grüße, Jess

  6. Hallo,

    kann man das Programm auch machen ohne die Shakes zu kaufen?

  7. Hallo…ich habe jetzt knapp 4 Kilo abgenommen in 2,5 Wochen …mit Procon. Möchte aber gerne wechseln…weil ich keine Lust mehr habe …2× am Tag Shakes zu trinken. Kann mir jemand helfen…wie ich den Wechsel gut hin bekomme. Will auf gar keinen Fall wieder zunehmen. Ich muss mindestens noch 30 Kilo runter haben …weil ich richtig fett bin. Motiviert bin ich sehr…habe die Nase voll von mir.

    • Hallo Nimo, wenn du bisher mit Shakes gearbeitet hast, solltest du diese bei einem Wechsel langsam reduzieren. Ich würde in der ersten Woche auf 2-3 Shakes verzichten, in der zweiten Woche weitere einsparen usw.

    • Hallo das 10 wochenprogramm kostet ja 89€ oder man kann 12.90€ zahlen aber für 12 Monate bin ich dann für 12 Monate dabei oder nur für 10 Wochen?

  8. Hallo ihr lieben, ich würde gerne dieses Programm mit euch ausprobieren aber ich bin Vegetarier und bin mir nicht sicher ob ihr darauf auch spezialisiert seid !! Außerdem verstehe ich das mit der Mitgliedschaft nicht , ich möchte nämlich erstmal nur 10 Wochen bezahlen und nicht gleich ein abo am Hals haben !!

    • Hallo Bassam, also das Programm ist jetzt nicht speziell auf Vegetarier ausgerichtet. Aber man kann die Rezepte ganz gut anpassen. Du kannst ganz normal das 10 Wochen Programm für 89€ bestellen. Das ist dann kein Abo und du musst auch nicht mehr bezahlen. VG Jess

  9. Hallo,
    ist es möglich das Mittagessen durch den Shake zu ersetzen?
    Für mich persönlich wäre das besser mit dem Beruf vereinbar.
    Könnte ich mit dieser Methode die gleichen Erfolge mit dem BodyChange myShake Programm erzielen?

    • Hallo Lisa, prinzipiell ist der Shake als Ergänzung gedacht. Wenn du ihn aber ein wenig „pimpst“, sollte er auch für ein Mittagessen herhalten. Dazu vielleicht noch ein wenig Rohkost (ist ja schnell gemacht) und du kommst du durch den Tag. VG Jess

  10. Das 10-Wochenprogramm für 89,90 wird mir überhaupt nicht vorgeschlagen. Kann nur noch für 15 Monate oder 3 Monate buchen

  11. Hallo, ichätte habe mich auch bei euch angemeldet. Nun wartete ich noch auf mein Paketen wollte dann starten nur leider komme ich nicht mehr auf meine Seite. Was kann ich tun? Lg

    • Hallo Carina, wir berichten nur über das Programm. Bitte sende deine Anfrage an den Support von 10 Weeks Body Change. VG

  12. Ich esse kein Fleisch und kein Käse. Ist diese Diät auch was für mich?

  13. Hallo zusammen, ich habe gelesen, dass man bei diesem Programm nur 3 Mahlzeiten zu sich nimmt und zwar im 5 Stunden Rhythmus. Sind Zwischenmahlzeiten denn auch erlaubt? Ich frühstücke spätestens um 6 Uhr und kann bzw. darf um 11 Uhr gar keine Pause machen und wenn ich um 16 Uhr meine letzte Tagesmahlzeit einnehmen würde, ist leider noch ziemlich viel Tag übrig…
    Ist dieses Programm auch für schlanke Leute geeignet, die nur 5kg verlieren möchten?

    • Hallo Sabrina, klar, gesunde Snacks sind natürlich erlaubt. Das Programm ist auch für „wenige“ Pfunde sinnvoll. Da wirst du relativ schnell Ergebnisse sehen können 🙂 VG Jess

  14. Melanie Reuker

    Hallo,
    Kann man auch direkt bei Body Chance Next einsteigen?

  15. Ist das Programm auch für unter 18 Jährige (17) geeignet?

    • Hallo Sabrina,
      klar! Hier kann jeder mitmachen 😉 Du musst nur schauen ob du bei deinen Eltern zu Möglichkeit hast dich an den Ernährungsplan zu halten.

  16. Hallo, bin auch am überlegen, ob ich das Programm mal testen soll. Nur lese ich hier von Shakes, das möchte ich nicht. Gibt es auch Rezepte für Frühstück und Co. VG Karlotta

    • Hallo Karla,
      wer keine Shakes trinken mag wird natürlich nicht dazu gezwungen. Es wird viel frisch gekocht und auch für das Frühstück sind einige gute Rezepte da.

  17. Hallo, bevor ich mit dem Programm starten kann muss ich wissen ob das auch für Vegetarier geeignet ist? Das Sportprogramm muss für mich so abgestimmt werden,dass ich es mit meiner Fibromyalgie vereinbaren kann! Kann mir jemand dazu Auskunft gaben?

  18. Hallo,

    ich interessiere mich für das Programm, bin allerdings Vegetarier, esse also keine Fleisch und kein Fisch!
    Ist dieses Programm dann trotzdem möglich?

    • Hi,

      viele Rezepte enthalten Fleisch. Es gibt zwar auch einige vegetarische Mahlzeiten, aber die sind in der Minderheit.
      Da das Programm auf Muskelzuwachs ausgelegt ist, werden viele Proteine gegessen. Ist mach dich leicht eventuell eine Alternative für dich?

      Viele Grüße

  19. Kerstin Pisarski

    Hallo,ich wiege jetzt 73 kg. (Habe vorher 63 kg gewogen) auf das Gewicht und ein wenig definierte Muskeln würde ich gerne zurück . Mein Mann würde ebenfalls mitmachen er wiegt 120 kg er müsste mindestens 30 kg abnehmen. Ist das mit dem Programm möglich,oder kann man wirklich nur 10 kg abnehmen.?

    • Hi,

      wie viel man abnehmen kann ist nicht begrenzt. Mit dem nötigen Durchhaltevermögen und etwas Geduld kann man definitiv einen richtigen Traumkörper mit 10 Weeks Body Change bekommen. 30kg in nur 10 Wochen abnehmen ist jedoch unrealistisch. Da wird dein Mann etwas länger am Ball bleiben müssen.

  20. Wie wird bezahlt? Per Bankeinzug oder geht auch PayPal?
    Und: wann beginnt dann genau das Programm?
    Am Anmeldetag oder kann ich das beliebig entscheiden?

  21. Hallo
    Ich bin auch sehr am überlegen hier mitzumachen. Mein Mann ist da sehr skeptisch dem ganzen gegenüber, da nichts weiter berichtet wird ob es auch was für die Familie wäre? Er mag auch gern abnehmen, aber bedenkt da wir 2 kinder haben 5j. und 8 Monate und ich auch noch stille, das es nicht zu uns passt. Kann man als stillende und mit Kindern dieses Programm überhaupt machen? Und gibt es für stillende und Familien auch Rubriken mit Infos und Rezepten oder ist es immer nur auf die einzelne Person bezogen?
    Liebe grüße Jeannette

    • Hi Jeannette,

      auch als Familie mit Kindern kann man natürlich Sport machen. Für die kleinen ist ein solches Sportprogramm aber nichts. Ob ihnen das Essen schmecken wird kommt auf die zwei an. Kinder sind da ja manchmal etwas eigenwillig. Dein Mann und du werdet aber bestimmt Spaß haben und ordentlich ins Schwitzen geraten 😉

  22. Hallo, noch eine Frage bevor ich starte. Muss ich am gleichen Tag mit dem Programm beginnen und steht es mir nur 10 Wochen zur Verfügung oder habe ich die Möglichkeit den Zeitraum selber zu bestimmen ?

  23. Ist das Programm auch für Schichtarbeiter geeignet?

  24. Da ich viel im Außendienst unterwegs bin, ist es für mich echt schwierig mich an „Mittag-“ und „Abend-“ Essen nach einer fixen Zeit zu halten, Meist mache ich erst gar keine Mittagspause. kann ich das 10WBC trotzdem machen? Auch ist das „Feierabend – Bierchen“ schon ein Ritual geworden… Geht das auch weiterhin oder dann nur am Load Day?

    • Hallo Geraldo, grundsätzlich lassen sich viele Rezepte aus dem Programm auch gut vorbereiten und mitnehmen. Wichtig ist vor allem, dass du dich an den Ernährungsplan hältst. Ob du nun um 13 Uhr Mittag isst oder erst um 16 Uhr spielt dabei keine so große Rolle. Bzgl. des Bierchens: Das solltest du ganz weglassen. Alkohol hat enorm viele Kalorien, was den Erfolg gefährden kann. Am Cheat-Day ist ab und an sicher mal eins erlaubt. Aber in Maßen 😉 Viel Erfolg! VG Jess

  25. Ich möchte gern das 89Euro Paket kaufen, finde aber für die 3 verschiedenen Abos.

  26. Hallo habe mal eine Frage kann ich das Programm auch mit machen wenn ich kein Eiweiß essen darf???

    • Hallo Barbara, ich glaube das ist dann nicht so einfach, da die Ernährung auf wenig Kohlehydrate und viel Eiweiß in Form von Fisch, Fleisch, Hülsenfrüchte etc. aufbaut. Wenn du allerdings „nur“ Eiweißshakes nicht verträgst, aber „normales“ Eiweiß aus eben Fleisch etc. geht, dann sollte das kein Problem sein. VG

  27. Ich würde gerne 10 Kg abnehmen, bin auch recht sportlich, und allerdings trinke ich abends gerne mal ein paar Schoppen Wein oder Hefeweizen. Kann ich das während des 10-Wochen-Programms beibehalten?

    • Hi Dirk,
      Alkohol ist ein großes Problem beim Abnehmen. Klar kannst du bei dem Programm weiter trinken, besser wäre es aber wenn du es sein lassen würdest 😉

  28. Hi, wie lange steht einem das Programm zur Verfügung nach dem Anmeldetag?

    LG Diana

  29. Hallo Zusammen,
    ich bin viel auf Dienstreisen. Da bin ich die Woche über beim Kunden vor Ort im Projekt und wohne im Hotel. Wie wäre das miteinander vereinbar? Ich würde gerne 7 kg abnehmen.

    • Hallo Tina, wichtig ist, dass du dich in etwa an den Ernährungsplan hältst. Das bedeutet nicht, dass du die Rezepte alle nach kochen musst. Achte aber darauf, wenn du unterwegs bist, dass du dich dem Plan/Konzept entsprechend ernährst. Also zb möglichst wenig Kohlenhydrate usw. VG Jess

  30. Hallo zusammen,
    ich interessiere mich auch sehr für das Programm, da man es wohl wirklich gut in den beruflichen Alltag einbauen kann.
    Ich bin nicht mal wirklich übergewichtig, eigentlich würden mir schon 3-4 Kilo weniger reichen ABER ich bin recht starke Raucherin und leide teilweise unter Kurzatmigkeit, zB länger als 30 Minuten Fahrrad fahren geht zur Zeit echt nicht mehr. Wären die Work-Outs trotzdem zu schaffen für mich?

    PS: JA, ich weiß dass Rauchen ungesund ist 😉

    • Hallo Anna, also das mit dem rauchen… 😉 Aber zu deiner Frage: Sollte machbar sein. Das Motto lautet in etwa: 70% Ernährung, 30% Sport. Die Übungen sind auch nicht sooo anspruchsvoll. Wichtig ist einfach, dass du etwas machst und vor allem die Ernährung anpasst. Dann klappt´s! VG Jess

  31. Ich bin im Außendienst tätig und fünf Tage die Woche im Hotel. Wie kann ich das Programm nutzen.

    • Hallo Britta, du kannst viele Gerichte gut vorbereiten und dann mitnehmen. Du solltest möglichst darauf verzichten dir unterwegs „mal eben“ etwas am Kiosk oder beim Bäcker zu holen. Ist sicher etwas aufwendiger. Aber machbar ist es auf jeden Fall. Für den Sport solltest du dir Abends und/oder am Wochenende die Zeit nehmen. Vg Jess

  32. Anja Krausewitz

    Hallo, gelingt es auch bei Lipödem und viel Wasser Einlagerung

    • Hallo Anja, das würde ich zuvor mit deinem Arzt abklären. Es kommt drauf an, welche Übungen du machen kannst. Das Ernährungskonzept ist aber am wichtigsten. Daher würde ich dir empfehlen zumindest schonmal mit dem Ernährungsplan zu starten. Vg Jess

  33. Hey, ist BodyChange und I make you sexy das gleiche? also das was die Katzenberger gemacht hat und das von Detlef Soost ist???

  34. Hallo,

    ich würde auch gerne etwas abnehmen und habe mich vor einigen Wochen bei Bodychange angemeldet.

    Ich setze schon seit einigen Wochen das Programm um und versuche auch Sport zu machen, bzw. Übungen. Gibt es u.a. auch Übungen, die vor allem oberhalb meiner Kaiserschnittnarbe (schon fast 6 Jahre her) sinnvoll und effektiv sind? Denn diese Rolle da wird überhaupt nicht weniger. Und damit fühle ich mich wirklich am unwohlsten.

    Kann ich, wenn ich dieses Bodychange myshake mache, auch diese Workouts machen? Denn davon steht bei mir nirgends was.

    • Hallo Sylvia, es ist mittlerweile wissenschaftlich bewiesen, dass es nicht möglich an einer bestimmten Stelle abzunehmen. Daher empfehle ich dir, weiterhin möglichst den ganzen Körper zu trainieren. Wenn du dein Wunschgewicht erreicht hast kannst du die Muskeln an einer bestimmten Stelle durch entsprechende Übungen stärken. Der Shake ist eine gute Ergänzung zum Body Change Workout. VG Jess

      • Hallo,

        kann das Programm auch funktionieren wenn man die meisten Gemüsesorten nicht mag? Oder teilweise nicht verträgt?
        Grüße

        • Hallo Anna, Gemüse ist schon ein wichtiger Teil im Programm. Wenn du jedoch Alternativen hast, die ebenfalls wenige Kalorien haben, dann sollte es kein Problem sein.

  35. Hallo,

    ich würde gerne das Programm testen.

    Ich habe ein Handicap im Zusammenhang mit meinen Beinen. Kann nur Sport im Sitzen oder Liegen machen. Freies Stehen oder Übungen im Stehen sind nicht möglich.

    Meine bisherigen Sportarten sind Schwimmen, Fahrradfahren und leichtes Fitness.

    Wichtig ist für mich auch die Ernährung. Aufbau von Muskeln und gleichzeitiges Reduzieren des Körpergewichtes. Die Speisen müssen schnell und ohne grossen Aufwand zubereitet werden können.

    Ist Ihr Programm dafür geeignet?

    VG Mike

    • Hallo Mike, es sind auch einige Übungen dabei, bei denen man nicht stehen muss. Die Rezepte gehen m.E.n. recht einfach und zügig. Wenn man einmal „seinen“ Speiseplan hat, geht es umso schneller. Ich denke ausprobieren solltest du es mal. Im Forum kannst du dich auch mit anderen austauschen und evtl noch weitere Übungen finden.

  36. Hallo,

    ich habe gelesen, dass man nach 20 Min nach dem aufstehen morgens eine Mahlzeit bzw. einen Shake zu sich nehmen soll.

    Ich stehe jeden Tag um 04.45 Uhr auf und bin um 07.00 Uhr auf der Arbeit.
    So früh kann ich nichts essbares zu mir nehmen.
    Wie verfahre ich hier am Besten?

    • Hallo Hannah, das sind ja nur Empfehlungen. Um 5 Uhr Morgens würde ich den Shake auch nicht runterkriegen ^^ Wenn du ihn etwas später trinkst, ist das auch nicht schlimm.

  37. Hallo,
    Kann ich das Programm auch schon mit 16 machen?

    • Hi,

      ja das ist kein Problem

    • Hallo Leute ,

      Ich habe mich neulich für das 10week Program angemeldet. Nun leider weiß ich garnicht mehr weiter.

      1. Kann man soviel essen wie man möchte?
      2. Oder, muss man bestimmte Zeiten einhalten?
      3. Ich kann leider keinen schwarzen Kaffee trinken, ist es schlimm wenn ich nur im Kaffee etwas Milch trinke.
      4. Geht auch statt Zucker, Süßstoff?

      Könnt ihr mich bitte aufklären ☺️

      • Hallo Elly, das steht eigentlich alles in dem PDF „Ernährungskonzept“. Das findest du in Woche 1 etwas weiter unten. Wenn du keinen Kaffe ohne Milch magst, dann lass den Kaffee weg (mal ein Schuss Milch ist kein Weltuntergang). Zucker solltest du möglichst komplett vermeiden. Süßstoff ist da keine gute Alternative, da es den Insulin-Haushalt durcheinander bringt. VG Jess

  38. Hallo, kann ich auch erst einmal das 10 wbc- Paket für 89€ testen und wenn ich dann noch weiter machen will das Monatsabo danach machen oder fängt es dann erst nochmal von vorne an?

    Grüße
    Steffi

    • Hallo Steffi, wenn du das Monatsabo später wählst, dann startet es im Normalfall nochmal von vorn. Allerdings kannst du nach den 10 Wochen den Support anschreiben und fragen, ob du upgraden und „weitermachen“ kannst. Das sollte kein problem sein. Vg Jess

  39. Hallo!
    Mich interessiert dieses Programm schon sehr und würde wenn dann direkt das Abo abschließen wollen.
    Es sollten bei mir auch schon gute 30Kilo weniger werden. 😉
    Meine Frage bezieht sich jetzt darauf, mit wie vielen zusätzlichen Kosten man ca zu rechnen hat, wenn man auch den Shake nutzen möchte.
    Habe nämlich nicht wirklich viel Geld zur Verfügung um evtl teure Lebensmittel zu kaufen.

    • Hallo Manuela,
      wenn du dir einen Shake holst kostet das nicht unbedingt mehr Geld als deine aktuelle Ernährung weil du eine Mahlzeit einsparst.
      Hier kommt es natürlich darauf an wie viel Geld du für deine jetzige Ernährung ausgibst. In meinem Fall habe ich während des Programms weniger ausgegebe als vorher.
      Im Zweifel findet man aber auch etwas besseres um zu sparen als an gesunden Lebensmitteln zu geizen.

      Viele Grüße und vor allem Erfolg,
      Jess!

  40. Hallo Jess

    wäre dieses Programm auch für ältere Damen u. Herren sinnvoll (ab 50 aufwärts). Zu diesem Zeitpunkt sind ja die oder der ein oder andere in den Wechseljahren. Außerdem wie sieht es aus wenn mann nur die Ernährungsumstellung machen möchte (anstelle des Workouts – Rehasport macht)?

    • Hallo Bea,
      das Programm ist ziemlich sportlich angehaucht. Wenn du dich eher auf die Ernährung als auf Sport konzentrieren möchtest, ist das nicht das Richtige für dich.
      Ich empfehle dir eher Mach dich leicht von Ursula Karven. Da geht es viel um gesunde Ernährung und Yoga. Mir hat es großen Spaß gemacht!

      Viele Grüße,
      Jess

  41. Hallo Jess,

    mich würde interessieren ob sich das Ernährungskonzept mit einer Firmenkantine umsetzen lässt?
    Ich habe verstanden, dass man täglich Eier zum Frühstück zubereiten soll – das lässt sich einrichten, allerdings hat unsere Kantine alles was das Herz begehrt und Ich könnte mich auch Gesund ernähren, Fisch, Fleisch, Gemüse, passt das zum Konzept oder muss/soll man vorkochen?

    Vielen Dank im Voraus

    • Hallo Elena,
      das kommt auf die Kantine an. Wenn es da nur Schnitzel und Pommes gibt wird es schwer. Wenn du aber so wie du schreibst eine gute Auswahl an gesunden Lebensmitteln hast, ist das kein Problem!

      Viel Erfolg und viele Grüße,
      Jess

  42. Hey, also ich habe jetzt schon viele Diäten gemacht, aber bis jetzt hat nicjts richtig geholfen. Zu dem shake..schmeckt der auch so abartig wie die meisten anderen? Muss ich den trinken? Danke

    • Hallo Vanessa, den Shake musst du nicht unbedingt trinken (schmeckt aber gar nicht so schlecht). Ist nur eine zusätzliche Option. VG Jess

  43. Hallo Jess
    Würde auch sehr gerne am Programm teilnehmen
    Wieviel an Zusatzkosten entstehen??
    Und kann man auch mit einem Bandscheibenvorfall mitmachen??

    Lg Petra

    • Hallo Petra, eigentlich gibt es keine Zusatzkosten. Ob du für die Lebensmittel evtl ein paar Euro mehr ausgeben musst, hängt davon ab, was du bisher so gekauft hast. Aber im Grunde sind es ganz normale Zutaten. Nichts extrem teures oder so. Wenn du möchtest, kannst du zusätzlich den Shake kaufen. Ist aber kein Muss. Bzgl des Sports: Wenn noch nicht vorhanden solltest du dir eine Yoga- oder Fitness-Matte holen. Die gibt es aber schon für wenige Euro. Das war es eigentlich auch schon. VG Jess

  44. Hallo Jess,

    bin 55 Jahre und somit im Wechsel und habe außerdem nach Radio-Jod-Therapie der Schilddrüsen massive Probleme mit dem Gewiicht, da die Werte extrem schwanken.

    Wäre dieses Programm trotzdem etwas für mich?

    LG Angelika

    • Hallo Angelika, da würde ich dir empfehlen, vorher mit deinem Arzt zu sprechen. Die Ernährung geht in Richtung LowCarb und die Trainings sind bei leicht-mittel einzuordnen. Frag einfach, ob eine LowCarb Ernährung und leichtes Training in Ordnung sind. VG Jess

  45. Hallo Jess,

    bin 51 Jahre und habe mit Jokebe 6 Wochen Diät gemacht. 3 x nur die Shakes am Tag, Gemüsesaft und viel Wasser und NIE gesündigt. Noch vor 2 Jahren hat das super funktioniert, jede Woche sah ich gute Erfolge. Jetzt hat sich gewichtsmäßig so gut wie nichts verändert. Frust ohne Ende, da ich weiß, dass es vorher funktioniert hat und ich nichts anderes gemacht habe als zuvor. Mache auch 3x die Woche Wassergymnastik. Blut ist untersucht, habe auch nichts mit der Schilddrüse o.ä. und nehme auch keine Medikamente. Würde nun gerne dieses Programm ausprobieren. ABER: Kann es sein, dass ich durch Beginn der Wechseljahre auch mit diesem Programm so gut wie nichts abnehme? Und hast du Tipps, wie man trotz der Wechseljahre abnehmen kann??

    LG Beate

    • Hallo Beate, es kann durchaus sein, dass die Wechseljahre „schuld“ dran sind. Das kann daran liegen, dass sich der Körper hormonell ziemlich stark verändert. Wenn die Shakes nichts mehr bringen, würde ich definitiv ein Programm wie 10 Weeks Body Change ausprobieren. Dieses hat ein bestimmtes Ernährungskonzept und einige Trainingseinheiten (leicht-mittel). Ich kann mir gut vorstellen, dass das um einiges effektiver sein wird. Viel Erfolg. VG Jess

  46. Hallo Jess,
    leider mag ich überhaupt keinen Salat und nicht so gerne kalte Gerichte (diverse Vorspeisen etc.). Kann ich das Programm trotzdem erfolgreich durchführen?
    SG Tanja

    • Hallo Tanja, gibt auch genug warme Mahlzeiten 🙂 Wichtig ist das Konzept an sich. Wenn du das einmal verinnerlicht hast, kannst du später auch selbst Gerichte „zusammenbauen“. VG Jess

  47. Hallo habe eine Frage. Habe gehört das da garkeine Kohlenhydrate erlaubt sind. Glaube da hätte ich ein Problem.. was sagt ihr aus euren Erfahrungen?

    • Hallo Kira, es geht nicht darum alle Kohlenhydrate wegzulassen. Das ist so gut wie nicht möglich, da sie zb auch in Obst und diversen Gemüsesorten enthalten sind. Aber Lebensmittel wie Nudeln oder Kartoffeln solltest du möglichst nicht zu dir nehmen. Letztlich ist es wichtig, dass du das Konzept verstehst und es dann an deine Bedürfnisse anpasst. Morgens mal eine Scheibe Schwarzbrot, wirft nicht gleich alles um. Viel Erfolg. VG Jess

  48. Hallöchen…Ich interessiere mich für das Body Chance My Shake was auch Daniela Katzenberger machte. Habe auf der Anmeldeseite 2 Optionen angeboten bekommen. Einmal für 89 € die 12 Wochen inkl. 30 Tage Rezeptplan und shakes. Die 2. Option wäre das 12 Monats Abo für 12,90€ im Monat. generell ist das Programm für 10Wochen ausgelegt, was passiert denn in den restlichen 9 Monaten des Abos. Oder kann man z.B. nach 6 Monaten aufhören ohne weiter zu zahlen wenn man sein Zielgewicht hat. Welche Vorteile bringt Body Change My Shake als Abo? Vielen Dank und liebe Grüße Kristina

    • Hallo Kristina, wenn du dich für das Abo entscheidest, bekommst du nach den 10 Wochen weitere Videos zum trainieren und zur Ernährung. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 15 Monate. Vorher kündigen ist nicht möglich. Wer sich unsicher ist, sollte erstmal das 10 Wochen Programm buchen. Wenn es passt, kann man später upgraden. VG Jess

  49. Hallo. Wenn ich das zehn Wochen Programm nehme. Kann ich dann die Rezepte, Ernährumgsplan und Sportübungen danach auch noch nutzen? Lg

    • Hallo Jessy, du hast nach dem kauf 12 Wochen lang Zugang zu den Inhalten. Die Rezepte und den Ernährungsplan kannst du aber herunterladen und hast ihn dann immer zur Verfügung. VG Jess

  50. Hallo Jess,
    ich bin angemeldet und versuche mich nun durch die erlaubten und „verbotenen“ Lebensmittel zu kochen.
    ich habe gelesen,dass Milchprodukte tabu sind,dass ist sehr schade.kein jogurthdressing zum Salat?wie mach ich denn dann ein leckeres dressing?Käse geht ja auch nicht,aber Parmesan schon…warum dieser Käse? Wie viel kann mann davon essen?kann ich ihn zum Pesto machen verwenden oder über die Nudeln, oder ist das schon zu viel?
    LG ,jule

    • Hallo Jule, bevor du Nudeln isst, nimm lieber den Käse 😉 Das Konzept geht in Richtung LowCarb, daher sind Nudeln ein Tabu (außer bestimmte LowCarb Nudeln). Bei den Milchprodukten geht es darum, dass dort Milchzucker enthalten ist. Und Zucker ist eben nicht sooo gut beim abnehmen (bezieht sich auf den Insulin Index). Meiner Meinung nach ist aber mal ein Joghurt oder ein Schuss Milch im Kaffee (ohne Zucker) vollkommen in Ordnung. Es geht ja letztlich darum, dass du langfristig eine gesunde Ernährung etablierst um dein Gewicht auch halten zu können. Am Anfang ist der komplett Verzicht sicher effektiv. Langfristig sollte es sich aber einpendeln. Versuche nur möglichst auf „schlechte“ Kohlenhydrate zu verzichten. VG Jess

  51. Hallo Jess, ich hab zwei ziemlich vitale Kinder und einen hund hier zuhause, die doch recht viel Zeit in Anspruch nehmen. Wieviel Zeit nimmt das (Vor-)Kochen der Rezepte in Anspruch, können die Kinder die Mahlzeiten der Bequemlichkeit halber gleich mitessen oder wäred as zu einseitig und ich sollte für sie extra kochen?
    Danke dir!

    • Hallo Nordanie, die Rezepte sind nicht sehr aufwendig. Wenn du sie einmal „drin“ hast geht´s noch schneller. Grundsätzlich können deine Kids mitessen. Achte aber darauf, dass du für sie eine extra Portion Kohlenhydrate kochst (zb Kartoffeln, Nudeln etc.), da diese im Programm nicht enthalten sind. VG Jess

  52. Hallo, ich bin auf die Body Change Seite gestoßen und lese, dass es hier die BC-Classic und BC-My shake Variante gibt. Bis jetzt habe ich noch nie bei einer Diät mitgemacht, aber die Kilos gehen einfach nicht mehr runter (bin jetzt 47). Ich bin ein Sportmuffel. Welches Programm wäre für mich geeignet?

    • Hallo Yvonne, um den Sport wirst du nicht herum kommen. Er ist bei allen Programmen Bestandteil. Das Classic Programm ist für den Start das Beste. Vg Jess

  53. Alexandra Michor

    Hallo
    Habe mit 10in 2 35 kg abgenommen. Nach fast 2 jahren hab ich die wassertage nicht mehr durchgehalten. Jetzt hab ich 15kg wieder drauf. Seit 4 monaten halte ich wassertage ein und nimm keinen gramm ab. Ich will jetzt auf 10wbc umsteigen, hab aber Angst das ich zunehme anstatt ab wenn ich keine wassertage mehr einhalte. Was glaubt ihr?

    • Hallo Alexandra, ich kann deine Angst verstehen. Allerdings ist die 10in2 Diät nicht unbedingt nachhaltig, was du ja im Grunde selbst geschildert hast. Sobald man mit den Fastentagen aufhört, geht das Gewicht wieder hoch. Meiner Meinung nach, kann man dieses Konzept auch nicht ein Leben lang durchhalten. Daher empfehle ich dir, das Programm von 10 Weeks Body Chnage zu probieren. Es geht um eine langfristige und vor allem nachhaltige Ernährungsumstellung. Damit kommst du sicher besser zurecht, weil man wirklich gesund essen kann, darf und soll! VG Jess

  54. Hallo,
    ich habe mich sehr über das Programm belsen und möchte es jetzt starten um meine Schwangerschftspfunde endlich nach 3 Jahren loszuwerden. Ich hatte zwischenzeitlich schon 10kg abgenommen, diese haben sich aber leider in den letzten zwei Jahren wieder draufgeschlichen. Ich bin sehr motiviert, da ich weiß, dass ich es schaffen kann. Allerdings fahre ich in vier Wochen mit meinem Sohn für eine Woche zu meiner Mutter zu Besuch. Ich möchte meine Mutter nicht bitten, nun auch extra für mich noch zu kochen, habe aber Angst, dass mich diese Woche Woche richtig aus der Bahn wirft. Wenn ich versuche in dieser Zeit, mir von angebotenen Essen halbwegs was passendes auszusuchen. Oder soll ich lieber bis nach dem Urlaub warten, allerdings habe ich dann Angst, dass meine Motivation bis dahin wieder abnimmt. VG Steffi

    • Hallo Steffi, solange du in dieser Woche nicht extrem über die Strenge schlägst, sollte das kein Problem sein. Eigentlich ist es auch nicht schwer, das Essen anzupassen. Hauptaufgabe: Reduziere die Kohlenhydrate. Das ist selbst bei „normalem“ Essen möglich. VG Jess

  55. Hallo,
    kann ich das 10 Wochen Programm machen und gleichzeitig auf einen Marathon trainieren..?

    • Grundsätzlich ja. Allerdings musst du schauen, wie es ernährungstechnisch mit den Carbs aussieht. Evtl. musst du diese teilweise ergänzen.

  56. blachfelder alexandra

    Hallo ich möchte gerne mit dem programm beginnen , habe aber für die nächsten 6 wochen eine schiene da ich mir das band beim knöchel gerissen habe. Kann ich da das sportprogramm mitmachen?
    Und in 3 wochen gehts nach kroatien in urlaub? Soll ich noch warten oder istves machbar?

    • Hi,
      die Gesundheit geht immer vor. Ob du mit deiner Schiene Sport machen kannst, muss dein behandelnder Arzt dir sagen.
      Zum Urlaub bin ich der Meinung, dass man hier besonders gut abnehmen kann. Man ist aus dem gewohnten Umfeld raus und hat viel Freizeit. Einige sehen das jedoch anders.

  57. Ich kann mich nicht in mein Mitgliedskonto einloggen. Was kann ich tun? Ich habe schon versucht mein Passwort zurückzusetzen allerdings bekomm ich keine Emails

    • Hi Melly,

      hast du deinen Spamordner überprüft?
      Alternativ kannst du eine E-Mail an 10WBC schicken: team@10wbc.de
      Falls das nicht hilft ist hier deren Telefonnummer: +49 (0)89 80 91 158 – 0

  58. Hallo,
    ich gehe für 3 Wochen in Urlaub, habe dort kein Internet Empfang. Kann ich das Programm pausieren, oder soll ich auf nach dem Urlaub warten?

    • Hallo Mary,
      prinzipiell kann man das Programm nicht pausieren. Es während es Urlaubs weiter zu machen ist keine Alternative?
      Schreib ansonsten mal dem Kundendienst. Dieser kann eventuell für dich eine Ausnahme machen.

  59. Hallöchen, für mich klingt das alles ganz gut, ich bin insulinpflichtiger Diabetiker, wäre das Programm zu empfehlen?

    • Hallo Evelyn,

      prinzipiell ist die vorgeschlagene Ernährung für Diabetiker genau das richtige. Im Zweifel solltest du soetwas aber immer mit einem Arzt abstimmen.

  60. Hallo, ich bin seit gestern dabei und eigentlich voll motiviert. Leider aber habe ich eine sehr starke Allergie gegen Hülsenfrüchte. Grüne Bohnen sind ok, aber alles andere bringt mich um. Nun sollte man ja aber laut Programm täglich Hülsenfrüchte essen. Gäbe es da evtl. Alternativen? Ich mag zwar Grüne Bohnen, aber jeden Tag…? LG

    • Hi Sandra,
      Hülsenfrüchte sind super, keine Frage. Alternativ kannst du dir immer einen leckeren Salat mit Gemüse machen. Kopfsalat, Blattsalat, Eisbergsalat, Tomate, Gurke, Möhre, etwas Käse, Nüsse, Pinienkerne und weitere Zutaten sollten diesen recht abwechslungsreich machen.
      Viele Grüße,
      Jess

  61. Hallo,
    ich lese immer, man kann von den „guten“ Lebensmitteln so viel essen, wie man will.
    Warum sind dann in den Rezepten Portionsangaben? M.E. widerspricht sich das, oder?
    Und was darf ich denn nun über Tag essen? Einmal Frühstück, das ist ziemlich klar. Mittags ein Gericht aus den anderen Rezepten und abends? Oder abends das Hauptgericht? Was gibt es dann mittags?
    In den Erfahrungsberichten lese ich häufig von einem Glas warmen Wasser mit Zitrone, das morgens getrunken wird. Das taucht in „meinem“ Ernährungskonzept nirgends auf?!?!
    Danke für eine Antwort
    Grüße
    Tina

    • Hallo Tina,

      auch von guten Lebensmitteln darf man nicht so viel essen wie man möchte. Ein gutes Beispiel dafür sind Nüsse. Sie enthalten viele gesunde Fettsäuren und gehören auf jeden Speiseplan. Allerdings haben sie sehr viele Kalorien und man sollte es deshalb nicht übertreiben.
      Bei 10 Weeks Body Change bekommst du die Ernährungskonzepte gut vermittelt, danach wird dir wahrscheinlich ein Licht aufgehen.

      Viele Grüße,
      Jess

  62. Bin jetzt schon in Woche drei und sehr konsequent sogar an den load days hab ich überhaupt nicht über die strenge geschlagen …
    Und trotzdem tut dich garnichts auf der Waage.
    Was mach ich falsch ? Hat jemand eine Idee?

    • Hallo Nadine, jeder Körper ist anders. Bei den einen geht es etwas schneller, bei den anderen dauert etwas länger. Mein Tipp: Trinke viel Wasser. Wenn möglich min. 3l pro Tag. Das hat schon bei vielen sehr viel gebracht. Vg Jess

  63. Hallo!

    Inwiefern lässt sich das Programm mit einer Lactose-Unverträgöichkeit und einer leichten Fructose Allergie vereinbaren? Die Rezepte können ja abgeändert werden, was sind die Inhatsstoffe der Shakes?

    Liebe Grüße

    Sara

  64. Hallo
    Ich würde mich gerne für das Programm anmelden. Die frage ist….ist es überhaupt sinnvoll mit baby was viel aufmerksamkeit den ganzen Tag über von mir verlangt? Kann ich das Programm dann trotzdem gut in meinen Alltag integrieren oder ist es sehr zeit intensiv?
    Viele grüße

    • Hi Iris,

      gerade mit Baby ist das Programm perfekt. Wenn ein alltäglicher Notfall eintritt, kannst du die Videos einfach pausieren und dann später weitermachen. Bei welchem Sport gibt es das sonst?

      Viele Grüße!

  65. Danke für die Tipps.

  66. Hi, ich möchte fragen ob ich ein aktuelles Video nur einmal ansehen kann da bei „Babynotfall“ angegeben wurde, dass man beim Video pausieren u. dann weitermachen kann. Ist es auch möglich nach dem Notfall das Video neu zu starten u. von vorne zu beginnen, z.B. wenn ich gestört werde u. zwischendurch sogar weg muss?

  67. Habe noch ne Frage, sorry
    Ist in den Shakes Soja enthalten, vertrage ich nicht so gut, nehme deshalb derzeit Multan Figurformer der sojafrei sowie ohne Süßstoffe u. ein low carb Produkt ist. Vertrage ich sehr gut, habe damit auch schon mehrere Kilos abgenommen, könnte ich dieses Produkt weiterhin anstelle des Body Change Shakes verwenden?
    Liebe Grüße

  68. Danke für die hilfreichen Rückmeldungen

  69. Ich werde mich vermutlich die nächsten Tage anmelden, versuche noch meinen Mann zu gewinnen auch mitzumachen.
    Die Frage ist nun ob wir das Programm einfach miteinander machen könnten oder ob sich jeder getrennt anmelden sollte bezügl. Angaben Gewicht, Größe,… und evtl. geschlechterspeziefischen Sporteinheiten? Allerdings ist die Chance deutlich geringer, dass er mitmacht wenn wir dann auch noch doppelt bezahlen sollen.

  70. Hello again,
    hab mich gerade angemeldet u. es kostet mich letztlich nichts. Habe am Wochenende kapiert, dass ich als Mitglied der Schwenninger Krankenkasse ein Programm umsonst bekomme. Bezahle für 12 Monate 149,- €, reiche die Rechnung bei der Schwenninger ein u. bekomme das Geld zurück erstattet. Das Ganze startet mit den 10 WBC u. geht für den Rest des Jahres in Body Change next über. Habe mich nun seit mehreren Monaten mit dem Gedanken getragen mitzumachen u. entdecke erst kurz vor der geplanten Anmeldung diese Möglichkeit, freu mich jetzt einfach. Ach ja, mein Mann der erst sehr skeptisch war macht nun auch mit, hat sich die letzten Tage intensiv informiert u. konnte den Start heute, wie auch ich, kaum mehr erwarten, begannen heute schon gleich vor der Anmeldung mit dem Body-changekonformen Frühstück.
    Hoffe, dass wir es schaffen dran zu bleiben u. dass es uns weiter bringt!!!

  71. Hallo, kann ich das Ernährungsprogramm auch im Urlaub anwenden? Dazu muss ich im November ins Krankenhaus mit OP und 5 Tage Aufenhalt? Soll ich lieber bis nach dem Krankenhausaufenthalt warten?

    • Hi Kiki,
      wenn das Hotel eine vernünftige Auswahl hat und vielleicht irgendwo noch ein Supermarkt ist, sollte das kein Problem sein.
      Auch vor einer Operation spricht natürlich ncihts gegen eine gesunde Ernährung – vielleicht hilft sie dir sogar. Im Krankenhaus musst du aber erfahrungsgemäß essen was dir vorgesetzt wird.

  72. Hallo
    ich würde diese 10 Wochen gerne mitmachen, aber bei jeder Diät steht auf dem Speiseplan Fisch und Soja drauf die ich aber nicht vertrage. Ist das ein Nachteil für dieses Programm ?

  73. Also ich habe bis jetzt 20 Kilo mit dem Body Change Programm abgenommen. Für mich natürlich ein riesen Erfolg, mein Ziel ist aber noch nicht erreicht.

    Weitere 10 – 20 Kilo sollen noch runter, dass werde ich auch schaffen da es ja eigentlich nicht schwer ist und man ja essen darf 🙂

  74. Hallo ich interessiere mich auch für diese Programm
    Aber ich habe angst das ich durch diese shakes danach wieder den jojo Effekt bekomme denn das wäre echt blöd das hatte ich damals durch almaset !kann das da auch passieren ? LG Mel

  75. Hallo,
    Mache ich etwas falsch, wenn ich morgens den Shake mit Kokosmilch und einer Banane Mixe?
    Und kann ich von dem Bodychange-Müsli nur eine Hand Voll morgens mit Kokosmilch essen oder mehr und auch mehrmals am Tag?

  76. Hallo ihr lieben 🙂 und zwar ich möchte gerne 15 kg abnehmen..
    das Problem ist dass ich ich kein Gemüse esse, höchstens in warmen gerichten Paprika und Tomaten. Also sprich z.b. auf einer warmen Seele oder Pizza. Ich weiß selber, dass dies ein Problem ist weil man ja viel Gemüse und vor allem Salat essen sollte. Außerdem esse ich auch keine Rühreier oder Eier allgemein. Ich habe schon versucht die ganzen Sachen zu probieren aber schmeckt mir nicht 🙁
    Jetzt die frage lohnt es sich das Programm zu kaufen? bzw. sind die Rezepte auch für mich geeignet weil ich mein Putenfleisch und z.b. Brot esse ich ja auch.. Und zudem sind ja die Shakes auch dabei, die ja morgens und abends eine Mahlzeit ersetzten? Hoffe ihr könnt mir helfen 🙂

    • Hallo Anna, ich denke das wird schwierig. Denn: Kohlenhydrate (in Form von Brot, Nudeln, Obst etc.) sind nur sehr eingeschränkt bis gar nicht in dem Konzept vorhanden. Es wird sehr viel mit Eiweiß aus Gemüse, Fleisch und eben Eiern gearbeitet. Wenn du es trotzdem ausprobieren möchtest, kannst du das Programm buchen. Wenn du damit dann doch nicht zurecht kommst, kannst du die Geld zurück Garantie in Anspruch nehmen! VG Jess

      • Ok.. dann danke schon mal! Ich bin noch am hien und her überlegen.. kann man denn die Geld zurück Garantie bei dem Programm für 89,95 € und bei dem anderen für die 12,95 € monatlich in Anspruch nehmen?
        Wenn ja, wie lange hab ich denn die Geld zurück Garantie?

  77. Grober unterschied zwischen dem classic und my shake? Würde schon gerne mal eine Mahlzeit mit dem shake ersetzen, würde aber auch gerne etwas sport mit einbinden (Videos dazu erhalten) und ein ErnährungsPlan mit Rezepten 🙂 welches trifft dann besser auf mich zu? Bin an den 3 Monaten/10 Wochen interessiert. Vielen Dank im voraus

  78. Hallo ihr Lieben 🙂
    Dieser Erfahrungsbericht ist wirklich sehr ausführlich.
    Momentan bin ich bei diesem Programm noch etwas skeptisch. Ich muss jedoch was an meinem Körper tun, weil ich mich einfach nicht merh wohl fühle. 10 Wochen auf Kohlenhydrate verzichten hört sich sehr anstrengend an, aber von nichts kommt nichts. Das ist mir bewusst. Die eine Frage, die sich mir stellt: Wie sieht es nach den 10 Wochen aus? Ein Leben lang auf Pasta, kartoffeln und was zu Naschen verzichten, kann ich mir nicht vorstellen. Für mich würde ein Stück Lebensqualität verschwinden. Das ich nach dem Programm mich nicht wieder weiter nur von Fastfood ernähren kann, ist mir bewusst und ich denke, nach den 10 Wochen hat man auch nicht das Bedürfnis danach. Dennoch würde ich gerne wissen, ob man nach den 10 Wochen in kleinen Mengen Kohlenhydrate wieder zu sich nehmen kann, ohne am Jojo-Effekt leiden zu müssen?

    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen, denn das würde mir in meiner Entscheidung sehr helfen.

    Vielen Dank und herzliche Grüße
    Vanessa

    • Hallo Vanessa,
      deine Bedenken kann ich gut verstehen und ich hatte sie anfangs auch. Low Carb zu leben heißt auch nicht, dass man nie wieder Kohlenhydrate essen kann/darf. Es geht darum diese dauerhaft zu reduzieren. Nach den 10 Wochen wird dir erstmal bewusst werden, wie viele Kohlenhydrate man so durchschnittlich zu sich nimmt.
      Du wirst aber trotzdem noch ab und an Nudeln und auch mal ein Stück Schokolade essen können, ohne dass du direkt wieder alle Fortschritte verlierst.

      Viele Grüße,
      Jess

  79. Hallo,
    ich habe vor 5 Monaten einen schweren Unfall gehabt und werde auch noch lange Zeit keinen Sport treiben können (weitere OPs folgen). Dennoch möchte ich gern an dem Programm teilnehmen. Welches Programm empfehlen Sie? Sind die Kochrezepte des Shake-Programmes die gleichen wie bei dem 10 Wochen Programm? Können Sie grob sagen, wie häufig am Tag ich einen Shake trinken soll und ganz wichtig, sind diese genießbar. Ich danke Ihnen für die Antwort.
    Herzlichen Gruß
    Cora

  80. Hallo,
    Ich wüßte gerne den Unterschied zwischen den beiden Programmen, das eine geht über 10 Wochen das andere nur 8 Wochen und wird bis zu 100% von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen.

    10 Weeks Body Change Programm
    oder
    Online-Kurs „Präventives Ganzkörpertraining mit BodyChange®“

    Liebe Grüße
    Petra

  81. Hi, ich würde gerne mit machen, aber meine Frage ist, wenn am morgens schon etwas essen soll, das geht bei mir überhaupt nicht da wird mir immer schlecht davon, kann ich also trotzdem daran teilnehmen

    • Hallo Nadine, Frühstück ist eigentlich allgemein ziemlich wichtig. Aber wenn es überhaupt nicht geht, sollte es auch möglich sein das urspüngliche Frühstück spter einzunehmen.

  82. Hallo, habe mich gestern angemeldet und meine Messdaten angegeben. Aber wie geht es jetzt weiter ? Wie und wann bekomme ich die Videos und Rezepte? LG

    • Hallo Julia,
      du bekommst jede Woche neue Inhalte freigeschaltet und bekommst das auch per E-Mail mitgeteilt. Ansonsten kannst du im Mitgliederbereich eine passende Lektion auswählen und dann alle Videos und Rezepte sehen.
      Viel Erfolg!

      • Hallo, danke für die schnelle Antwort! Bin aber doch noch bisschen ratlos! heisst das ich bekomm erst nächste Woche die ersten Übungen?? und wo kann ich dir Liste anschauen mit den „verbotenen Lebensmittel“? danke

  83. Hallo…… Kann ich die Mahlzeiten vom Speiseplan austauschen?

    • In wie weit austauschen? Da es sich dabei u.a. um ein Ernährungsprogramm handelt, wäre es gut, wenn man die entsprechenden Pläne möglichst einhält, Die Ein doer Andere Zutat kann man sicher austauschen. Aber allgemein sollte man dabei bleiben.

  84. Hallo,mein Sohn möchte sich demnächst auch anmelden..er hat allerdings noch nie gekocht.Sind die Rezepte einfach und schnell zubereitet. Auch für einen kochungeübten?

  85. Wenn ich jetzt das 10 Wochenprogramm bestelle kann ich es auch im Januar beginnen

  86. Hallo

    Ich möchte zu Jahresbeginn auch wieder die babypfunde loswerden zwar wieg ich nur 59 Kilo aber ich bin nur 156 klein und fühle mich überhaupt nicht wohl ich will keine 10 Kilo abnehmen aber endlich wieder etwas durchtrainierter sein und mich endlich wohlfühlen wenn ich etwas engeres anziehe . Mein Problem ich bin ziemlich verschnickt was das Essen betrifft . Und habe so gar keine Vorstellung von den Rezepten und ob ich das überhaupt esse Motivation ist da zwar fehlt noch etwas aber ich habe es mir diesmal wirklich vorgenommen etwas zu ändern . Lg Micky 25 w

    • Hm, ob dir die Sachen schmecken können wir dir leider nicht sagen. Aber die Community ist überwiegend positiv eingestellt, was das angeht.

  87. Hallo, ich interessiere mich für die 10WBC challenge und möchte wissen was genau in den 89€ enthalten ist? Bis jetzt lese ich von Kochrezepten, Übungsvideos und Ernährungsberatung…was ist mit Shakes? Ich hatte irgendwo auf der Homepage etwas von 300gr Shakepulver, ein Geschenk gibt es momentan und eben wöchentlich die oben genannten Dinge…stimmt das so? UND kann ich Videos mehrmals abspielen lassen? UND kann ich vorherige Wochen aufrufen…ich bekomme ja alles per Mail und hab das dann für immer gespeichert oder? Möchte nach meiner nächsten Schwangerschaft zB die 10 Wochen vllt wiederholen und möchte ja dann nicht nochmal zahlen…
    Vielen Dank und liebe Grüße,
    Leni

  88. Hallo Ich wollte mich anmelden aber irgenwie steht da dann immer error warum?

  89. Hallo

    Würde auch gerne 30kg abspecken. Habe von euren Programmen gelesen und bin mir einfach noch unsicher. Was benötige ich alles um das Programm zu beginnen??? Sollte ich direkt das Abo holen oder erst die 10 Wochen??? Müsste ich dann wenn ich Upgraden möchte trotzdem nochmal alles bezahlen beim Abo????
    Aufgrund einer schweren Erkrankung meiner Frau muss ich leider Zuhause bleiben da wir 4 Kids haben und das eine Lebensaufgabe ist. Habe ich genug Zeit für das Programm und kann ich mir das im Alg2 Bezug leisten???? Ich weiß ja leider noch nicht wann ich wieder Arbeiten gehen kann.

    Gruß Steve

    • Hallo Steve, kurze Info vorweg: Das ist nicht unser Programm, wir haben es nur getestet und können es empfehlen. Zu deinen Fragen: Eigentlich benötigst du nichts um zu beginne. Eine Gymnastikmatte (oder Yogamatte) wäre hilfreich, geht aber auch auf dem Teppich. Bei einem Ziel von 30kg solltest du das Abo wählen, da es länger geht und dich so länger unterstützen kann. Ob du genug Zeit hast und du es dir leisten kannst, musst du selbst entscheiden. VG Jess

  90. Bekommt man bei dem Sportprogramm auch Alternativübungen?
    Ich kann links z. B. nicht kniehen oder auch manche Übungen nicht machen, wegen Arthrose in der Schulter.
    Verbote vom Arzt liegen keine vor!

    • Hallo Christine, nein, konkrete Alternativeübungen gibt es nicht. Aber man soll ohnehin nur die Übungen machen, die man auch machen kann. Wenn man sie regelmäßig macht, reicht das.

  91. Hallo, ich bin Unternehmensberater und arbeite überwiegend im Ausland. Daher verbringe ich viel Zeit in unterschiedlichen Hotels und kann mir mein Essen nicht selber kochen. WIe funktioniert 10WBC für Reisende?

    • Hallo Ralf, 10WBC ist für Reisende ideal, da du ohne Gewichte und auch ohne Fitnessstudio im Hotelzimmer trainieren kannst.
      In jedem Restaurant wirst du mit ein paar Änderungen eine Mahlzeit bestellen können, die dem Ernährungskonzept angepasst ist. Man darf aber nicht zu schüchtern sein zu fragen ob die Kartoffelbeilage durch Gemüse oder Salat ersetzt werden kann.

      Viel Erfolg!

  92. Hallo. Ich habe angegangen mit der imakeyousexy Diät. Da ich gerne auch muskeln aufbauen will, habe ich nun die Frage, ob ich morgens auch einen Eiweißshake zusätzlich trinken kann?
    Danke Marco

  93. Hy, ich möchte gern wissen; wenn ich mich heute anmelde, ist das dann gleichzeitg auch der Tag an dem ich beginne oder kann ich ein oder zwei Tae später beginnen?

  94. Hallo Jess,
    ich habe mich angemeldet, wie geht es jetzt weiter? Wie erhalte ich das Starter Set? Werde ich angeschrieben??
    Herzlichen Dank für Deine Antwort vorab 🙂
    sagt
    Susanne

  95. Hallo ich habe mich angemeldet vor ca. 3 Tagen für Body Change Shake. Ich hab einen Zugang nun sehe dort auch Rezepte und das Ernährungskonzept. Aber ab wann beginnt es? Wann erhalte ich die Videos? Werden diese im Portal sichtbar oder kriege ich sie per Mail. Ich glaube iwas stimmt, bzw fehlt. Oder kriege ich diese Sachen erst mit Erhalt des Pulvers welches mir zugeschickt werden soll? Finde es aktuell sehr undurchsichtig. Auch eine „Community“ auf die ich zugreifen kann, finde ich nirgends.
    Bitte im Antwort.

    • Hallo Fritzi, normalerweise hast du nach dem Login direkt Zugriff auf den ersten Videobereich. Dazu musst du auf die 1 klicken, die sich in der Zahlen-girlande befindet (so war es bisher). VG Jess

  96. Hallo,
    ich bin am überlegen dieses Programm zu machen.
    Ich habe mitbekommen, dass man sich überwiegend von Fisch und Fleisch ernährt. Mein Problem ist, dass ich schon seit meiner Kindheit keine Art von Fisch esse (nichts was aus dem Meer kommt). Lohnt es sich überhaupt jetzt diese Diät zu machen? Nachher bekomme ich irgend welche Sachen gasagt die ich mir zubereiten soll, aber ich eh nicht essen werde und mich dann quasi nicht an den Ernährungsplan halten kann.

    • Hallo Chris, also soweit ich weiß, sind da nicht sooo viele Fischrezepte drin. Den Fisch kann man aber auch durch Fleisch ersetzen oder einfach weglassen. Das bringt den Plan nicht durcheinander. Vg Jess

  97. Muss man die mahlzeiten einteilen bzw kann man zwischendurch auch mal a orange essen, also zwischn die 3 mahlzeiten, zb am nachmittag oda auch mal einen shake? 🙂

    • Hallo Kerstin, prinzipiell geht das. Allerdings solltest du bei den Snacks darauf achten, dass diese möglichst Kalorien- und vor allem Kohlenhydratearm sind. Wenn du etwas mehr Sport machst, spricht allgemein nichts gegen einen gesunden Snack.

  98. Hallo,

    kann man die Workouts auch machen wenn man einen Kaiserschnitt hatte? Ist jetzt 2 Monate her, oder sind die Übungen zu „krass“.

    Lieben Dank Doreen

    • Hallo Doreen, ich finde die Workouts nicht sooo „hart“. Aber frag vorher bitte deinen Arzt, ob du schon allgemeine Fitnessübungen machen darfst. Ansonsten könntest du zumindest schonmal mit der Ernährungsumstellung beginnen. Diese macht nämlich 70% des Erfolgs aus 🙂 VG Jess

  99. Ich bin am überlegen ob ich mich anmelde. Kurze Frage.
    Frühstück 05:00 – einen Shake mit Milch und Früchten
    Mittag 12:00 – etwas von den Rezepten
    Abendessen 19:30 – etwas von den Rezepten
    Zwischendurch Gemüse
    Milch und Obstprodukte sind hier nur beim Frühstück erlaubt und sonst nicht richtig? Ausser am LoadDay oder nach dem Sport.
    Kann ich auch MyShake und Classik kombinieren? Mo-Fr Shake und Sa Classik So LoadDay?
    Fragen über Fragen. Danke für die Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.