Foodspring Aminos – Hochwertige Aminosäuren für den Muskelaufbau

By Judith / 19. September 2017

Viele Frauen und Männer suchen nach der optimalen Ergänzung um das Maximum aus ihrem Training herauszuholen. Es ist nämlich kein Geheimnis, dass clever eingesetzte Nahrungsergänzungsmittel den Aufbau von Muskelzellen beschleunigen können. Auf diese Weise spart man jede Menge Zeit und kann noch die Sommerfigur anpeilen, wenn der Strandurlaub bevorsteht.

Ein neues Nahrungsergänzungsmittel sind die Aminos von Foodspring. Wir haben getestet, ob sie wirklich etwas bringen.

Aminosäuren und ihre Wirkung

Trainierst du noch oder baust du bereits Muskeln auf? Viele denken, dass Training gleichzeitig Muskelzellen aufbaut, doch leider ist das nicht zwangsläufig der Fall.

Du musst dir deinen Körper wie eine Batterie vorstellen: Je stärker die Batterie ist, umso mehr Leistung kann sie abgeben bzw. umso besser kann sie das Gerät mit Energie versorgen.

Dein Körper verhält sich genauso. Der Unterschied ist nur, dass für deinen Körper Aminosäuren die „Batterie“ darstellen. Du benötigst sowohl essentielle, als auch nicht-essentielle Aminosäuren. Besonders wichtig für das körperliche Training sind die essentiellen. Dabei handelt es sich um jene, die dein Körper nicht eigenständig bilden kann. Wir müssen sie mit der Nahrung aufnehmen, um langfristig gesund zu bleiben und um Muskelzellen zu bilden. Wenn du eine ausreichende Menge von ihnen in deinem Körper hast, wird sich ebenso dein Erfolg beim Training erhöhen, da die Muskeln besser versorgt sind.

Du brauchst sie daher nicht nur vor dem Training, sondern auch direkt danach. Die meisten denken nämlich nach der Trainingseinheit nicht daran, dass die jetzt die perfekte Zeit ist, dem Körper die Bausteine zu liefern, die er zur Muskelregeneration benötigt.

Merke dir: Die Nachtrainingsphase ist mindestens so wichtig wie die Trainingsphase. Hier müssen wir die Regeneration schnellstmöglich einleiten.

Klar kannst du mit der Nahrung essentielle Aminosäuren aufnehmen – auch in ausreichender Menge. Du findest sie leicht in Fisch, Fleisch und in Eiern, aber auch in Hülsenfrüchten und Gemüse. Allerdings braucht der Körper ziemlich lange, um die Proteine aus solch schwerer, teilweise fettiger Nahrung aufzuspalten und sie in den Blutkreislauf bis in die Muskeln zu transportieren. Dabei brauchen wir möglichst schnell nach dem Training so viele Aminosäuren wie möglich im Blutkreislauf. Das perfekte Zeitfenster für schnelle Proteinzufuhr beträgt 30 Minuten nach dem Training.

Tipp: Lese hier unseren Foodspring Protein-Shake Test

Und jetzt kommen die Foodspring Aminos ins Spiel! Sie liefern dir alle essentiellen Aminosäuren, also jene, die dein Körper nicht selbst bilden kann. Sie haben außerdem den Vorteil, dass sie ohne Fett und Kohlenhydrate aufgenommen werden, was zusätzlich deine Fettverbrennung nach dem Sport anheizt. Entscheidend ist auch, dass die wichtigsten „Muskelaminosäuren“ Valin, Leucin und Isoleucin direkt in der Leber verstoffwechselt werden und in wenigen Minuten im Blutkreislauf gelangen.

Aminosäuren in Form von einem schnellen Drink sind also die praktische Lösung für nach dem Sport! Allerdings solltest du hier auf Qualität achten und keinesfalls ein synthetisches Produkt einnehmen.

Wir haben für dich aus diesem Grund zwei Foodspring Produkte getestet:

Natürlich verraten wir dir jetzt auch, was sich in diesen Produkten befindet und ob sie wirklich so effektiv wirken.

Foodspring Pre-Workout Energy Booster mit Zitronengeschmack

Der Zitronengeschmack ist erfrischend lecker und macht Lust auf mehr. Zusätzlich befindet sich in diesem Aminopulver noch Koffein und Guarana-Extrakt, damit du während des Trainings hellwach bist und deine ganze Leistung konzentriert abrufen kannst. Schließlich weiß jeder Sportler, wie wichtig die Konzentration und die perfekte Ausführung aller Übungen ist. Zugleich befindet sich noch Pfeffer im Foodspring Pre-Workout Energy Booster. Pfeffer enthält Piperin, das die Aufnahme der Aminosäuren beschleunigt. So musst du nicht Stunden warten, bis du mit dem Training starten kannst.

Foodspring Amonis Pre-Workout

Natürlich hat sich Foodspring auch hier ihrem Motto verschrieben und nur pflanzliche und natürliche Inhaltsstoffe verwendet. Das erkennt man auch daran, dass trotz süßem Geschmack kein Zucker beigemischt wurde. Stattdessen wurde Stevia verwendet.

Die wichtigsten Fakten zum Foodspring Pre-Workout Energy Booster:

  • Es befinden sich drei wichtige Aminosäuren für die Muskelaktivität in diesem Pulver: L-Citrullin, L-Arginin und Beta-Alanin
  • Foodspring verzichtet hier auf Hormone
  • Das Produkt ist clean. Die Aminosäuren sind rein pflanzlich
  • Es kann nicht falsch dosiert werden – hierfür liegt ein Messbecher bei
  • In der Dose sind 400 Gramm und du benötigst pro Training nur 20 Gramm
  • Du kannst nach zwanzig Minuten mit dem Training starten
  • Hergestellt in Deutschland
  • In Wasser löslich

Fazit

Der Zitronengeschmack mag zwar nicht der Lieblingsgeschmack von jedem sein, aber die meisten mögen ihn und er wirkt erfrischend. Daher eignet sich das Pre-Workout perfekt im Sommer und die drei wichtigsten Aminosäuren für die Muskelaktivität sorgen dafür, dass dein Training effizient abläuft. Fülle vor dem Training deine Akkus auf und erfreue dich an einem schnellen Erfolg deines Trainings.

Geheimtipp: Nutze den Pre-Workout Booster nicht jeden Tag, sondern an denen, an den du dich träge fühlst. Du wirst merken, wie dein Energielevel steigt.

Zum Pre-Workout Booster -> (Klicke hier)

Foodspring Post-Workout Energy Booster mit Granatapfelgeschmack

Hier steht die Regeneration im Vordergrund. Trinke nach jedem Training ein Glas von diesem Amino-Pulver und du hilfst deinen Muskeln beim Regenerieren. Gleichzeitig hilfst du ihnen beim Aufbau. So kannst du dir sicher sein, dass dein Training nicht umsonst war.

Der Granatapfelgeschmack wurde auch hier nicht künstlich erzeugt, stattdessen befindet sich echter Granatapfelextrakt in diesem Pulver. Der Vorteil: Granatapfel besitzt sehr viele Vitamine und unterstützt dein Immunsystem. Aus diesem Grund mischte Foodspring auch Ingwer bei.

Gleichzeitig entschied sich Foodspring, weitere wichtige Stoffe hinzuzufügen: Maltodextrin und Dextrose. Beides sind Energiespender und liefern dir die notwendigen Kohlehydrate, die dir nach dem Training wieder Kraft spenden. Außerdem sorgen sie dafür, dass die Aminosäuren in die Muskeln eingelagert und verstoffwechselt werden können.

Post Workout Aminos Foodspring

Das Tolle bei den Foodspring Post-Workout Aminos: In 20 Gramm Pulver befindet sich 11 Gramm Eiweiß – eine gute Dosis für die schnelle Regeneration.

Die wichtigsten Fakten zum Foodspring Post-Workout Boosting:

  • Keine künstlichen Zusatzstoffe
  • Granatapfel und Ingwer stärken dein Immunsystem
  • 11 Gramm Eiweiß pro 20 Gramm Pulver
  • Wichtige Aminosäuren für den Muskelaufbau: L-Glutamin, Leucin, Isoleucin und Valin
  • Der Messlöffel sorgt immer für eine perfekte Dosierung
  • Maltodextrin und Dextrose spenden dir ausreichend Energie nach dem Training
  • In Deutschland hergestellt
  • In Wasser löslich

Fazit

In den Foodspring Post-Aminos sind alle Stoffe enthalten, die dir und deinen Muskeln beim Aufbau und beim Regenerieren helfen. Der fruchtige Granatapfelgeschmack bringt dir die nötige Erfrischung nach dem Training und unterstützt dein Immunsystem.

Zum Post-Workout Booster -> (Klicke hier)

Gesamtfazit

Beide Aminos von Foodspring unterstützen dich bei deinem Training. Eine saubere Herstellung ohne Hormone sorgt dafür, dass dieses Pulver jeder bedenkenlos verwenden kann. Perfekt ist die Tatsache, dass sich das Pulver in Wasser auflösen lässt – du brauchst nach dem Training nur den Wasserhahn öffnen und deinen erfrischenden Drink im Shaker zubereiten. Dank der sparsamen Dosierung reicht dir eine Dose knapp einen Monat lang.

Außerdem sehr wichtig: In diesen Boostern befinden sich nur die essentiellen Aminosäuren, die den Aufbau deiner Muskeln fördern. Deshalb enthält jedes Pulver eine hohe Menge an pflanzlichen BCAAs. L-Arginin verbessert zusätzlich die Durchblutung und L-Carnitin hilft dir bei der Fettverbrennung.

Geschmacklich sind die Produkte in Ordnung und auch die Wirkung lässt sich erkennen. Unter dem Strich ist es ein toller Zusatz rund um dein Fitnessprogramm. Allerdings ersetzen sie keine gesunde und proteinreiche Ernährung.

Zum Foodspring Shop -> (hier klicken)

Unsere Bewertung:
About the author

Judith

Judith ist Gesundheitsexpertin und Ernährungsberaterin. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, motivierte Menschen dabei zu unterstützen ihr Fitnessziel zu erreichen. Ihr Schwerpunkt liegt im Bereich gesund Abnehmen und wohlfühlen.


>